Notepad
The notepad is empty.

Natron: Der Alleskönner

Unser Bestseller

Natron
Natron

Natron

Das Millieu ist alles
Ranking8145inGesundheit
BookPaperback
Der Zustand unseres inneren und äußeren Millieus ist der Maßstab der über Gesundheit, Wohlbefinden und Krankheit entscheidet. Bemerkenswert dabei ist die Einflussnahme
von Natron. Natron ist eine natürliche Substanz die in unserem Körper gebildet wird und eine lebenswichtige Funktion im
Säure-Basen-Haushalt erfüllt....
CHF32.80
Ready for dispatch within 1-2 working days

Natron: Ein altbewährtes Wundermittel

Natron gilt seit eh und je als Alleskönner im Haushalt. Sei es als Fettlöser, als Waschmittel, für die Körperpflege oder auch als altbewährtes Hausmittel gegen jegliche körperliche Beschwerden. Was die Grossmutter schon wusste, wird jetzt wieder neu entdeckt. Alle Rezepte sind kinderleicht und im Handumdrehen mit wenigen Zutaten hergestellt. Kostprobe gefällig? 

Natron-Deo einfach selber machen

Für dieses einfache Rezept benötigen Sie lediglich drei Zutaten: 
  • 2 Teelöffel Natron
  • 2 Teelöffel Maizena
  • 3 Teelöffel Kokosöl
Das Kokosöl leicht erwärmen und mit dem Natron und Maizena vermischen, bis eine Paste entsteht. Nach belieben können noch einige Tropfen ätherisches Öl hinzugefügt werden für eine individuelle Duftnote. Die Deocreme auskühlen lassen - fertig!

Natron für die Gesundheit und Kosmetik

Was die Oma noch wusste: Natron ist ein altbewährtes Hausmittel gegen Sodbrennen. In der moderneren Anwendung wird Natron heute gerne als basisches Entgiftungsbad für Detoxkuren verwendet. Auch bei Pickeln und Hautunreinheiten kommt Natron mit seiner desinfizierenden und die Talgproduktion hemmenden Wirkung gerne zum Einsatz. 
In Ratgebern für Naturkosmetik lassen sich eine Vielzahl von Rezepten finden, wie mit Natron eine natürliche Zahnpasta frei von Schadstoffen herzustellen ist. Bio-Deodorants ohne Aluminium auf Natron-Basis sind ebenfalls ein grosses Trendthema. 

Natron im Haushalt

Die häufigste Anwendung für Natron im Haushalt ist wohl als Fettlöser. Viele nutzen es gerne als Backofenreiniger für hartnäckige Verkrustungen oder als günstiges und umweltschonendes Geschirrspülmittel. Natron bindet und neutralisiert unangenehme Gerüche und wird daher auch für alle Kühlschränke, Abflüsse, im Auto oder auch im Hasenstall gerne verwendet. Und nicht zuletzt lässt sich mit einer Mischung aus Natron und Essig ein hervorragender und effektiver Abflussreiniger herstellen. Und das alles zu einem kleinen Preis und ganz ohne Chemie!