Notepad
The notepad is empty.
kinderbuchpreis-bild

Zürcher Kinderbuchpreis 2019

Der Kinderbuchpreis 2019 geht an "Sonne, Moon und Sterne" von Lara Schützsack

8 Bücher waren dieses Jahr im Rennen um den Zürcher Kinderbuchpreis, nun hat die Jury, bestehend aus vier erwachsenen Fachleuten und zwei Schulklassen, eine Entscheidung getroffen: Der Zürcher Kinderbuchpreis 2019 geht an den Roman "Sonne, Moon und Sterne" von Lara Schützsack. 

Die ganze Pressemitteilung und weitere Informationen finden Sie unten im Downloadbereich.
Sonne, Moon und Sterne
Sonne, Moon und Sterne

Sonne, Moon und Sterne

Ab 10 J.
Ranking9inJugendbücher
BookHardcover
"Sensationell gut geschrieben." Spiegel Online über Lara Schützsacks Debüt "Und auch so bitterkalt"
Warum die elfjährige Gustav 'Gustav' genannt wird, weiß niemand so genau, es ist für diese Geschichte aber auch nicht so wichtig. Der Sommer steht vor der Tür, und Gustavs Eltern haben den Familienurlaub in Dänemark abgesagt....
CHF21.80
Ready for dispatch within 1-2 working days
Ready to pick up
bild1
bild2
bild3
bild4

Das war die Shortlist 2019

Wörter mit L
Ab 11 J.
byBach, Tamara
BookHardcover
CHF17.80
Wild und wunderbar (1). Zwei Freundinnen gegen den Rest der Welt
5AL - Ab 10 J.
byEinwohlt, Ilona
BookHardcover
CHF17.80
Die Helikopterbande und das Raubtier aus China
Ab 9 J.
byErbertz, Christina
BookHardcover
CHF17.80
Robin vom See - Die Bande zur Rettung der Gerechtigkeit - Band 1
CHF19.80
Mein Freund Otto, das wilde Leben und ich
Ab 8 J.
byLambeck, Silke
BookHardcover
CHF17.80
Sonne, Moon und Sterne
Ab 10 J.
bySchützsack, Lara
BookHardcover
CHF21.80
Unterwegs mit Kaninchen
Ab 10 J.
byTienti, Benjamin
BookHardcover
CHF17.80
Als mein Bruder ein Wal wurde
Ab 10 J.
byWeger, Nina
BookHardcover
CHF20.80

srf
 "Kritische Jury: Beim Zürcher Kinderbuchpreis bestimmen Kinder mit."
Der Kinderbuchpreis 2019 rückt auch in diesem Jahr Bücher für die Primastufe ins Rampenlicht. Zwei Zürcher Primarklassen sitzen mit in der Jury. Acht neue Kinderbücher sind noch im Rennen...

Hier geht es zum Bericht vom SRF.