Notepad
The notepad is empty.
Happy Birthday
ISBN/GTIN

Happy Birthday

Ein Geburtstagsständchen in fünf Gängen. Bläserquintett (Querflöte, Oboe, Klarinette, Horn und Fagott)
Ranking4117inMusik
BookStapled
32 pages
German
Available formats
BookStapled
CHF21.80
BookStapled
CHF37.80
BookStapled
CHF22.80
BookStapled
CHF22.80
CHF37.80
Ready for dispatch within 14 working days

Product

SummaryBestens bekannt und allseits beliebt sind die Happy Birthday-Menüs von Claus-Dieter Ludwig, die mittlerweile für diverse Besetzungen vorliegen (für Klavier zu zwei und zu vier Händen, für Akkordeon-Duo, Streichquartett und Klaviertrio). Nun hat Andreas Tarkmann das Werk neu arrangiert, und endlich kommen auch einmal die Bläser ans Buffet - Pardon: zu ihrem (Feinschmecker-) Recht! Querflöte, Oboe, Klarinette, Horn und Fagott setzen sich in fünf Gängen mit "Happy Birthday" auseinander, in das sich aber auch andere Musiktitel eingeschmuggelt haben. Guten Appetit bei "Andante festivo e culinario", "Lento lasagne e lambrusco", "Marcia marsala e mozzarella", "Valzero vongole e vaniglia" und dem krönenden Dessert, einem feurigen "Tango tartufo e tagliatelle"!Schwierigkeitsgrad: 3
Details
ISBN/GTIN9790001177054
Product TypeBook
BindingStapled
Publisher
Publishing year2012
Publishing date01/07/2012
Pages32 pages
LanguageGerman
SizeWidth 231 mm, Height 303 mm
Weight143 g
IllustrationsMusiknoten
Article no.13556117
Rubrics
GenreMusik

Content/Review

Table of ContentAndante festivo e culinaro - Lento lasagne e lambrusco - Marcia marsala e mozarella - Valzero vongole e vaniglia - Tango tartufo e tagliatelle

Author

Claus-Dieter Ludwig wurde am 3. August 1952 in Hatzfeld/Eder geboren. Seine Schulzeit verbrachte er in Frankfurt, wo er nach dem Abitur Musik studierte. Seine Ausbildung umfasste Schulmusik, Kirchenmusik und Künstlerische Ausbildung in Violine. Er arbeitete 14 Jahre als Kirchenmusiker in Frankfurt, war im Rundfunkorchester des Hessischen Rundfunks als befristete Aushilfe (2. Violine) beschäftigt und kam 1980 zu Schott Musik International, wo er heute noch im Lektorat für Zeitgenössische Musik arbeitet.
More articles from
Ludwig, Claus-Dieter
Composer