Notepad
The notepad is empty.

Der Sonnengesang, Leporello

Aquarelle
Ranking56988inBelletristik
BookPaperback
Undetermined / Unknown
CHF5.95
Availability uncertain

Product

SummaryEine Einladung zum Gotteslob: Zehn farbige Aquarelle von Eberhard Münch und der Text des Sonnengesangs.
Details
ISBN/GTIN978-3-87630-331-4
Product TypeBook
BindingPaperback
Publishing year2008
LanguageUndetermined / Unknown
Weight25 g
Article no.4334599
Rubrics

Author

Eberhard Münch, 1959 in Mainz geboren. Schon als Kind begeisterte er sich fürs Malen und Zeichnen. 1981 Studium italienischer Wandmalerei. 1982 bis 1987 Studium und Lehrtätigkeit an der Kunstschule Angelika Khan-Leonhard. Von 1983 bis 1987 Studium an der Akademie der Bildenden Künste in Nürnberg, Studienfach Wandmalerei bei Prof. Günter Vogelsamer, Prof. Oskar Koller und Prof. Erwin Senft. Abschluss als akademischer Kunstmaler. 1988 Hochzeit mit Maria Amelia Acconci. 1985 bis 1996 Zusammenarbeit mit der Staatlichen und Kirchlichen Denkmalpflege. Aufträge in sakraler Großraumgestaltung, Rekonstruktion und Neuinterpretation historischer Wandmalereien. Seit 1987 selbstständig als freier Maler und Raumgestalter. Aufträge im In- und Ausland an profaner und sakraler Architektur. Zahlreiche Ausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen seit Anfang der 80er Jahre.Franz von Assisi - Franziskus - eigentlich Giovanni Bernardone, 1181- 226. Er stiftete die Orden der Franziskaner und ist damit der 'Schöpfer' der Bettelorden. Mit seinen Gefährten predigte er Buße und pflegte Kranke. Er ist einer der ganz großen Heiligen der Katholischen Kirche und bis in die Gegenwart einer der wichtigsten religiösen Inspiratoren.