Notepad
The notepad is empty.

Die schönsten Märchen der Brüder Grimm

Teil 3 - 79 Min.. Hörbuch
Ranking18840inBelletristik
AudiobookCompact Disc
79 Min.
German
Available formats
AudiobookCompact Disc
CHF19.80
AudiobookCompact Disc
CHF19.80
AudiobookCompact Disc
CHF19.80
AudiobookDownloadable Audio-/Videofile
CHF13.80
AudiobookCompact Disc
CHF19.80
AudiobookDownloadable Audio-/Videofile
CHF13.80
AudiobookDownloadable Audio-/Videofile
CHF13.80
AudiobookDownloadable Audio-/Videofile
CHF13.80
AudiobookDownloadable Audio-/Videofile
CHF13.80
CHF19.80
Ready for dispatch within 1-2 working days

Product

Cover Text"Es war einmal ...", so beginnen viele Geschichten der Brüder Grimm. Die Märchensammler haben einen Schatz der Weltliteratur gehoben, noch heute kennt jeder die Episode vom Froschkönig, der eigentlich ein Prinz ist - oder natürlich Schneewittchen, die bei den sieben Zwergen wohnt. In dieser außergewöhnlichen neuen Edition tragen bekannte Sprecher das Original aus dem Jahre 1857 vor. Sprachlich eine Erbauung, manchmal gruselig, manchmal moralisierend - aber immer auf der richtigen, der guten Seite ...
Enthält die Märchen:
- Aschenputtel
- Hans im Glück
- Der Wolf und die sieben Geißlein
- Jorinde und Joringel
- Die Goldkinder
- Die sieben Schwaben
Details
ISBN/GTIN978-3-86737-284-8
Product TypeAudiobook
BindingCompact Disc
Publisher
Publishing year2018
Publishing date15/03/2018
LanguageGerman
Duration79 Min.
SizeWidth 142 mm, Height 129 mm, Thickness 10 mm
Weight60 g
Article no.30792282
Rubrics

Author

Jacob Grimm wurde 1785 in Hanau geboren. Er studierte in Marburg und Paris. Der Germanist arbeitete als Professor in Göttingen, wurde jedoch als Mitverfasser des politischen Protestes der Göttinger Sieben von seinem Amt enthoben. 1841 holte der preußische König Friedrich Wilhelm IV. ihn und seinen Bruder Wilhelm Karl Grimm (1786-1863) als Mitglieder an die Akademie der Wissenschaften nach Berlin. Mit seinen auf eingehender Quellenforschung beruhenden Werken Deutsche Grammatik und Geschichte der deutschen Sprache legte Jacob Grimm die Grundlage der Germanistik. Er bearbeitete die ersten Bände des von ihm und Wilhelm Grimm begründeten Deutschen Wörterbuchs. Gemeinsam mit seinem Bruder und K. Lachmann gilt Jacob Grimm als der eigentliche Begründer der deutschen Philologie. Jacob Ludwig Carl und Wilhelm Karl Grimm sind die bekannten Herausgeber der "Kinder- und Hausmärchen". Jacob Grimm starb 1863 in Berlin.Der Schauspieler Peter Kaempfe ist Mitbegründer der Bremer Shakespeare Company und des TABs (Theater aus Bremen). Seine große Leidenschaft gilt Shakespeare, mit dessen Stücken er erfolgreich durch Deutschland tourt. Seit einigen Jahren ist er auch als Sprecher für Lesungen und Hörspiele, Features und Kommentare tätig.