Notepad
The notepad is empty.
CHF49.80
Ready for dispatch within 1-2 working days

Product

Cover TextSeit mehr als 40 Jahren arbeitet Gaudenz Signorell an einer eigenwilligen Verbindung von Aussenwelt und Innenwelt und schafft Bilder von grosser Ausdruckskraft. Er betreibt gleichsam eine bildnerische Recherche und führt dabei die Fotografie an ihre Grenzen. Der sichtbaren Welt setzt der 1950 geborene Bündner Fotokünstler innere Bilder entgegen. Er operiert mit der Kraft der Erinnerung und steigert die Expressivität, indem er in die Materialität der Fotografie eingreift und wie ein Alchemist experimentiert. Er löst das Bild aus aller Konkretheit, um es zu entrücken und ihm eine geheimnisvolle Aura zu verleihen. Längere Arbeitsaufenthalte in Rom, Paris, New York, Kuba und Indien prägen sein Werk ebenso wie die konzentrierte Arbeit zurückgezogen im Atelier in Domat/Ems.
Diese erste grosse Monografie über Gaudenz Signorell beleuchtet sein Schaffen aus verschiedenen Perspektiven. Mit zahlreichen Bildern und Texten zu den zentralen Werkgruppen des Künstlers dokumentiert sie den eindrücklichen Weg seiner Auseinandersetzung mit dem fotografischen Bild.
Details
ISBN/GTIN978-3-85881-590-3
Product TypeBook
BindingHardcover
Publisher
Publishing year2018
Publishing date15/02/2018
Pages288 pages
LanguageGerman
SizeWidth 220 mm, Height 299 mm, Thickness 29 mm
Weight1441 g
Illustrations210 farb. Abb.
Article no.30773436
Rubrics
GenreKunst

Author