Notepad
The notepad is empty.

Wie man seine extrem stressigen Eltern chillt

Ab 10 J.
Ranking16875inJugendbücher
BookHardcover
192 pages
German
Available formats
BookHardcover
CHF15.90
E-bookEPUBWasserzeichenElectronic Book
CHF9.00
CHF15.90
Available

Product

Cover TextLuis' Leben steuert auf einen neue Katastrophe zu: den Elternsprechtag!!! Und es wird sogar noch schlimmer als erwartet: Nachdem Luis' Eltern von seinen schulischen Leistungen erfahren haben, beschließen sie, dass etwas Grundlegendes geschehen muss! Dass Luis und sein Bruder Elliot ab sofort in ihrer spärlichen Freizeit Blockflöte lernen sollen, ist nur eines der vielen unwürdigen Beispiele ihres neuen Erziehungsstils.
Dabei passieren in Luis' Leben eigentlich gerade viel wichtigere Dinge! Seine Managerin Maddy berichtet ihm, dass ein amerikanisches Filmstudio für eine Komödie einen Jungen mit britischem Akzent sucht. Luis ist begeistert und beginnt sofort, ein kurzes Demo-Video mit seinen witzigsten Nummern zusammenzustellen. Als Kameraassistenten bittet er den humorlosen Edgar um Hilfe, der brav Luis' Szenen filmt, aber über keinen einzigen seiner Witze lacht. Irrtümlich schickt Maddy nicht nur Luis' Spielszenen, sondern auch den mitgefilmten Streit mit Edgar an das Filmstudio und die Dinge entwicklen sich in eine völlig unerwartete Richtung ...
SummaryNoch lustiger, noch durchgeknallter!
Details
ISBN/GTIN978-3-8458-1905-1
Product TypeBook
BindingHardcover
Publisher
Publishing year2017
Publishing date15/07/2017
Edition2. A.
Pages192 pages
LanguageGerman
SizeWidth 151 mm, Height 220 mm, Thickness 20 mm
Weight358 g
Minimum age10 years
Article no.31952584
Rubrics

Author

Johnson, Pete
Pete Johnson arbeitete als Filmkritiker und wurde dann Lehrer für Englisch, Drama und Medienkunde. Als er guten Lesestoff für seine Klasse suchte und nichts finden konnte, beschloss er, selbst Bücher zu schreiben. Heute ist er einer der beliebtesten Autoren Großbritanniens.
von Knorre, Alexander
Alexander von Knorre kommt aus Magdeburg. Nach Aufenthalten in Florida und Rumänien wurde er Diplom-Designer und lebt seither als Kinderbuchillustrator in Weimar.
Spindler, Christine
Christine Spindler, Jahrgang 1960, lebt in Auenwald, was genau so idyllisch ist, wie es sich anhört. Seit 20 Jahren arbeitet sie als freie Autorin und Übersetzerin. Die meisten ihrer Bücher hat sie unter dem Pseudonym Tina Zang veröffentlicht, darunter die beliebte "Karatehamster"-Reihe.
Wie man seine extrem stressigen Eltern chillt