Notepad
The notepad is empty.
CHF18.90
Ready for dispatch within 6-7 working days

Product

Cover TextSchatzkammer Paris
ist eine Sammlung von Kostbarem, aber auch Kuriosem aus der französischen Hauptstadt. Die Autorin schreibt in ihrem Buch Geschichten über Historisches und Neues, Sehenswürdiges und Merkwürdiges aus der Stadt, in der sie zehn Jahre gelebt hat. So besucht der Leser beispielsweise das orientalische Bad des deutschen Botschafters ebenso wie die Windtestanlage Gustave Eiffels, er entdeckt Verbindungen zwischen dem Elysee-Palast und einem Schloß in Deutschland, er erfährt, wie wichtig manchen Malern Absinth und dem berühmten Sonnenkönig Obst und Gemüse waren, warum das berühmte "Maxim s" wieder "in" ist und was es mit der französischen Ehrenlegion und ihrem Stammsitz im Schloß eines deutschen Prinzen auf sich hat.
In Schatzkammer Paris
wird eine Auswahl von Kapiteln aus Bärbel B. Kapplers "Abenteuer Paris" (2004) und "Einblicke - Paris für Kenner und Entdecker" (2006) bewahrt und durch neue Entdeckungen ergänzt.
Details
ISBN/GTIN978-3-8391-0371-5
Product TypeBook
BindingPaperback
Publishing year2010
Publishing date15/04/2010
Pages180 pages
LanguageGerman
SizeWidth 149 mm, Height 213 mm, Thickness 15 mm
Weight281 g
Article no.8495901
Rubrics

Author

Bärbel B. Kappler: Bärbel B. Kappler wurde in Neuwied/Rh. geboren. Sie machte in Düsseldorf Abitur, studierte Pädagogik und Sprachen in Würzburg und Bonn. Sie lebte u.a. in München, ein Jahr in Kalifornien und zehn Jahre in Paris. Zurzeit wohnt sie bei Bremen. Sie schrieb Drehbücher für das Schulfernsehen und Artikel für pädagogische und Medienzeitschriften, bevor sie Bücher über Paris und über ihre zahlreichen Reisen verfaßte. Auch Kindergeschichten sind von ihr erschienen. Sie ist verheiratet und hat zwei erwachsene Kinder.