Notepad
The notepad is empty.

deutsch, nicht dumpf

Ein Leitfaden für aufgeklärte Patrioten
Ranking4904inGeschichte
BookHardcover
336 pages
German
Available formats
BookHardcover
CHF36.80
BookPaperback
CHF24.80
AudiobookDownloadable Audio-/Videofile
CHF35.80
E-bookEPUBWasserzeichenElectronic Book
CHF19.35
CHF36.80
Ready for dispatch within 1-2 working days

Product

Cover TextHeimat, Leitkultur, Nation: Thea Dorn will diese kontroversen Themen nicht den Rechten überlassen
Seit Jahren streiten wir, und der Ton wird rauer: Befördert die Rede von Heimat und Verwurzelung oder gar Patriotismus ein rückwärtsgewandtes, engstirniges Denken, das über kurz oder lang zu neuem Chauvinismus, Rassismus und Nationalismus führen wird? Oder ist das Beharren auf unseren kulturellen, historisch gewachsenenen Besonderheiten in Zeiten von Migration, Globalisierung und Technokratisierung nicht vielmehr Grundbedingung dafür, jene weltoffene Liberalität und Zivilität zu wahren, zu der das heutige Deutschland ja inzwischen längst gefunden hat? Anknüpfend an Themen, die sie bereits in ihrem Bestseller "Die deutsche Seele" (zusammen mit Richard Wagner) erkundet hat, wendet Thea Dorn sich nun den aktuellen Schicksalsfragen unserer Gesellschaft zu - differenziert, unaufgeregt und dennoch leidenschaftlich.
Additional text»Ihr kluger ?Leitfaden für aufgeklärte Patrioten? ist ein Glücksfall in der aktuellen Debatte.«
Details
ISBN/GTIN978-3-8135-0810-9
Product TypeBook
BindingHardcover
Publishing year2018
Publishing date15/04/2018
Pages336 pages
LanguageGerman
SizeWidth 147 mm, Height 222 mm, Thickness 32 mm
Weight549 g
Article no.30712060
Rubrics

Content/Review

Critique"Das Buch ist eine kluge, abwägende und doch pathetische Streitschrift für Deutschland, das sich seiner Besonderheiten bewusst ist, ohne dabei auf Sonderwege zu geraten." DER SPIEGEL, Sigmar Gabriel

Author

Dorn, Thea
Thea Dorn, geboren 1970, studierte Philosophie und Theaterwissenschaften in Frankfurt, Wien und Berlin. Sie schrieb preisgekrönte Romane (zuletzt "Die Unglückseligen"), Theaterstücke, Drehbücher und Essays. 2011 veröffentlichte sie (zusammen mit Richard Wagner) "Die deutsche Seele", eine enzyklopädische Kulturgeschichte des Deutschen von Abendbrot bis Zerrissenheit. Seit März 2017 ist sie festes Mitglied im "Literarischen Quartett". Thea Dorn lebt in Berlin.