Notepad
The notepad is empty.
Memoiren
ISBN/GTIN

Memoiren

Ranking12847inKunst
BookHardcover (linen)
Undetermined / Unknown
Boyens2005
CHF26.80
Delivery time uncertain

Product

Cover TextSchon vor über hundert Jahren hätte dieses Buch erscheinen sollen. Groth selbst hatte die"Memoiren"vorgesehen als 6. Band seiner Werkausgabe. Doch der Tod durchkreuzte diese Pläne.
Nun endlich können die autobiografischen Schriften des Quickborn-Dichters als Buch erscheinen. Im Mittelpunkt stehen Groths persönliche Begegnungen mit bedeutenden Künstlern und Wissenschaftlern seiner Zeit: Brahms, Helmholtz oder Bettina von Arnim. Groth erweist sich als präziser Beobachter, doch er ist weit mehr als ein Zeitzeuge. Seine Beschreibungen gewinnen ihre besondere kulturgeschichtliche Bedeutung dadurch, dass sie in eigener Art Sichtweisen und Wertungen offenbaren, die typisch sind für die bürgerliche Gesellschaft in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts.
Details
ISBN/GTIN978-3-8042-1174-2
Product TypeBook
BindingHardcover (linen)
Publisher
Publishing year2005
Publishing date15/10/2005
Edition1. Auflage
LanguageUndetermined / Unknown
Article no.2864770
Rubrics
GenreKunst

Author

Die Herausgeber Prof. Dr. Ulf Bichel, geb. 1925 in Kiel, vielseitiger Sprach- und Literaturwissenschaftler, der sich über Jahrzehnte mit dem Werk und dem Leben von Klaus Groth befasst hat. Seit über 20 Jahren Herausgeber der Jahresgabe der Klaus-Groth-Gesellschaft. Zahlreiche Veröffentlichungen zur deutschen, insbesondere niederdeutschen Sprache und Literatur. Dr. Reinhard Goltz, geb. 1953 auf Finkenwerder, Geschäftsführer am Institut für niederdeutsche Sprache (Bremen). Versteht sich als Grenzgänger zwischen Wissenschaft, Literatur und Sprachpraxis. Zahlreiche Aufsätze und Beiträge zur plattdeutschen Sprache und Literatur. Seit 1998 Vorsitzender der Klaus-Groth-Gesellschaft.