Notepad
The notepad is empty.

Seeräubermoses

Ab 6 J.
Ranking1058inJugendbücher
BookHardcover
317 pages
German
Available formats
BookHardcover
CHF26.80
AudiobookDownloadable Audio-/Videofile
CHF20.80
AudiobookCompact Disc
CHF28.80
E-bookEPUBWasserzeichenElectronic Book
CHF16.75
CHF26.80
Ready for dispatch within 1-2 working days
Ready to pick up
Stock in the store
Quantity

Product

Cover Text
Rezension:
Als die Seeräubermannschaft der Wüsten Walli einen Holzbottich aus dem Meer fischt, staunen sie nicht schlecht, als sie darin ein Baby finden. Kurzerhand nennen sie es Moses und ziehen es auf dem Piratenschiff auf. Moses wird vom schlimmsten Feind seiner Seeräuberbande gekidnappt und eine turbulente Flucht nimmt ihren Lauf. Wie schon im Vorläufer Der kleine Ritter Trenk versteht es die Autorin ausgezeichnet zu unterhalten. Seeräuber-Moses besticht durch Wortwitz und Komik. Der Leser wird in die Geschichte hinein-genommen und immer wieder durch Andeutungen direkt angesprochen. Gleichzeitig skizziert Boie ein gutes Zeitbild der Hansezeit. Ein tolle Geschichte mit viel Herz und Verstand geschrieben. Allen Kindern ab sieben herzlich zu empfehlen. Ein Buch, das sich auch wieder hervorragend zum Erzählen eignet, denn auch die Erwachsenen können sich köstlich dabei amüsieren.

Gaby Ferndriger
SummarySeeräuber in Sicht! Wilde Zeiten auf der Wüsten WalliEs ist eine wilde, stürmische Gewitternacht, als Moses zu den Seeräubern kommt: In einer hölzernen Waschbalje schaukelt das winzige Baby auf dem tosenden Meer. Käptn Klaas und seine Männer werden Moses beste Freunde und Ersatzeltern. Da wird Moses eines Tages von Käptn Klaas' größtem Widersacher, Olle Holzbein, gekidnappt. Olle verlangt als Lösegeld die Schatzkarte für den Blutroten Blutrubin des Verderbens. Und er scheint auch etwas über Moses' wahre Herkunft zu wissen. Mit Dohlenhannes, dem neuen Freund, gelingt Moses die Flucht von Olle Holzbeins Schiff. Aber ob sie vor den Seeräubern dem Blutroten Blutrubin auf die Spur kommen und dabei auch noch Moses wirkliche Eltern finden? Zum E-Book
Details
ISBN/GTIN978-3-7891-3180-6
Product TypeBook
BindingHardcover
Publishing year2009
Publishing date15/09/2009
Pages317 pages
LanguageGerman
SizeWidth 175 mm, Height 240 mm, Thickness 30 mm
Weight912 g
Minimum age6 years
Article no.6405256
Rubrics

Content/Review

Critique"Schaurig, wÿst, wild, gefÿhrlich und vor allem ssssstÿrmisch geht's hier zu. Doch keine Bange, Angst macht dieses Buch nicht, vielmehr werden auch schon Jÿngere von Kirsten Boie und ihren Seerÿubern sorgsam und mit viel Humor an die Hand genommen, um all die wilden Stÿrme, das verwickelte Seemannsgarn und all die Abenteuer zusammen mit Kÿpt'n Klaas, Nadel-Mattes, Smutje Marten,...more

Author

Kirsten Boie, eine der renommiertesten deutschen Autorinnen des modernen Kinder- und Jugendromans, wurde 1950 in Hamburg geboren, wo sie noch heute mit ihrer Familie lebt. Sie promovierte in Literaturwissenschaft und arbeitete als Lehrerin. 1985 erschien ihr erstes Buch und wurde ein beispielloser Erfolg. Inzwischen sind von Kirsten Boie zahlreiche Bücher erschienen und in viele Sprachen übersetzt worden. Neben Kinder- und Jugendbüchern schreibt sie auch kleinere Drehbücher fürs Kinderfernsehen, Vorträge und Aufsätze zu verschienen Aspekten der Kinder- und Jugendliteratur und sie bereist im Auftrag des Goethe-Institutes das europäische und nicht-europäische Ausland. 2007 erhielt Kirsten Boie den Deutschen Jugendliteraturpreis für ihr Lebenswerk sowie 2008 den "Goßen Preis" der Bayerischen Sparkassenstiftung. 2011 wurde Kirsten Boie mit dem Bundesverdienstkreuz 1. Klasse ausgezeichnet.