Notepad
The notepad is empty.

Lernen fördern: Naturwissenschaften

Unterricht in der Sekundarstufe I, Schule weiterentwickeln - Unterricht verbesse
Ranking56853inSchulbücher
BookPaperback
232 pages
Undetermined / Unknown
CHF33.80
Ready for dispatch within 1-2 working days

Product

Cover TextKompetenz statt träges Wissen - das fordern die Bildungsstandards auch für den naturwissenschaftlichen Unterricht in der Sekundarstufe I. Wenn zudem Lernen nur auf dem Weg der aktiven Aneignung funktioniert, dann verlangt dies einen didaktisch und methodisch gut strukturierten Unterricht, der z.B. beim Erwerb von Fachsprache sowie der Entwicklung naturwissenschaftlicher Denk- und Arbeitsweisen auch noch die unterschiedliche Leistungsfähigkeit der Lernenden im Blick behalten muss.
Für eine derart lernförderliche Unterrichtsgestaltung bietet Ihnen dieser Band Unterstützung, sowohl in theoretischer wie in ganz praktischer Hinsicht. Das Angebot reicht von der Gestaltung kognitiv herausfordernder Aufgaben, ggf. unterstützt durch geeignete Hilfen, über den Umgang mit Modellvorstellungen und mit dem Experiment bis hin zur Förderung der bereichsspezifischen Lesefähigkeit.
Da "naturwissenschaftliche Grundbildung" eine Aufgabe für das gesamte naturwissenschaftliche Kollegium einer Schule darstellt, wendet sich dieses Buch ebenso an Sie als Lehrkraft, die letztlich für die Qualität des Unterrichts verantwortlich ist, wie auch an Fach- oder Bereichsleitungen. Für erfahrene Praktiker/innen eignet es sich ebenso wie für Berufsanfänger/innen, desgleichen für Seiteneinsteiger/innen, die vor der Herausforderung stehen, ihre Fachkenntnis in angemessene Lernsituationen einzubringen.
Details
ISBN/GTIN978-3-7800-4961-2
Product TypeBook
BindingPaperback
Publisher
Publishing year2014
Publishing date15/08/2014
Edition1. Auflage
Pages232 pages
LanguageUndetermined / Unknown
Article no.14825171
Rubrics

Author

Dr. Lutz Stäudel war bis 2011 in der Chemielehrerausbildung an der Universität Kassel tätig. Für Hessen leitete er ab 1998 den Modellversuch SINUS - Naturwissenschaften. Zuletzt war er mit Rita Wodzinski und Martin Hänze als Mitglied der Kasseler Forschergruppe an einem DFG-Projekt zur Untersuchung der Lernwirksamkeit von Aufgaben mit gestuften Hilfen beteiligt. Heute arbeitet er von Leipzig aus als Publizist und Fortbildner.