Notepad
The notepad is empty.

Zu Fuß durch Düsseldorf

12 Spaziergänge
Ranking16084inReiseführer
BookPaperback
165 pages
German
CHF22.80
Ready for dispatch within 1-2 working days

Product

Cover TextDüsseldorf zu Fuß entdecken
Beim Rundgang durch den Medienhafen moderne Architektur erleben, durch Flingern schlendern und das urbane Flair genießen, beim Spaziergang durch Oberkassel Düsseldorfs "Schäl Sitt" kennenlernen oder eine royale Landpartie durch Benrath unternehmen: Michael Brockerhoff lädt zu Spaziergängen ein, die die Vielseitigkeit der Landeshauptstadt zeigen. Die 12 ausgewählten Wege setzen unterschiedliche Schwerpunkte, mal steht die Architektur im Vordergrund, wie im Medienhafen, mal die Geschichte, wie in Gerresheim und Kaiserswerth, mal die Natur, wie in Nordpark und Urdenbacher Kämpe. So lassen sich auf unterhaltsame, angenehme und informative Art das Wesen der Stadt und die Grundzüge seiner Entwicklung erspüren.
Mit der Muße des Spaziergangs und abseits ausgetretener Touristenpfade gibt es viel zu entdecken, Gebäude, Details, Pflanzen, die im Vorübergehen bisher vielleicht nicht aufgefallen waren. Die Spaziergänge dauern zwischen 1,5 und 3,5 Stunden, zu jedem gibt es eine Übersichtskarte mit den wichtigsten Sehenswürdigkeiten, Tipps zu Anreise und Einkehr sowie eine kurze Einführung in die besonderen Merkmale der Tour.
"Nehmen Sie sich dafür ruhig Zeit, bleiben Sie hin und wieder stehen, nutzen Sie Informationstafeln am Weg und an Häusern, schauen Sie in Kirchen oder Häuser hinein, genießen Sie die Landschaft in Parks und am Rhein - kurz: Nehmen Sie Düsseldorf ganz genau unter die Lupe", so Michael Brockerhoff.
Details
ISBN/GTIN978-3-7700-2039-3
Product TypeBook
BindingPaperback
Publisher
Publishing year2018
Publishing date15/03/2018
Edition2. Auflage
Pages165 pages
LanguageGerman
SizeWidth 134 mm, Height 205 mm, Thickness 20 mm
Weight371 g
Illustrationsmit zahlreichen Fotos und Karten
Article no.21642140
Rubrics

Author

Michael Brockerhoff M.A., studierte Publizistik, Germanistik und Philosophie und war viele Jahre Redakteur bei der Rheinischen Post. Schwerpunkte seiner Arbeit waren unter anderem Stadtplanung und Stadtentwicklung für Düsseldorf und dessen Stadtteile sowie Umwelt- und Naturschutz.