Notepad
The notepad is empty.

Metamorphosen

Das Buch der Mythen und Verwandlungen
Ranking8540inPhilosophie
BookHardcover
Undetermined / Unknown
Available formats
BookHardcover
CHF13.80
BookPaperback
CHF17.80
BookHardcover
CHF36.80
BookHardcover
CHF47.80
BookPaperback
CHF13.80
PaperbackPaperback
CHF15.90
PaperbackPaperback
CHF26.80
PaperbackPaperback
CHF16.80
PaperbackPaperback
CHF17.80
CHF36.80
Availability uncertain

Product

SummaryEin Who is Who der griechischen und römischen Mythologie bietet das poetische und zum Teil auch witzig-frivole Werk des Publius Ovidius Naso. Gerhard Finks Prosaübertragung der unsterblichen Geschichten von Orpheus und Eurydike, Perseus und Andromeda, Theseus und Ariadne, Dädalus und Ikarus, von Drachen, Seeungeheuern, blitzeschleudernden Göttern und zärtlichen Nymphen erweckt die Gestalten der antiken Welt zu neuem Leben.
Details
ISBN/GTIN978-3-7608-4097-0
Product TypeBook
BindingHardcover
Publishing year2001
LanguageUndetermined / Unknown
Weight481 g
Article no.1334360
Rubrics

Author

Publius Ovidius Naso (43 v. Chr.-18 n. Chr.) stammte aus einer Ritterfamilie. Er gab die politische Laufbahn zugunsten der Dichtung auf, wurde aber wegen moralisch bedenklichen Einflusses seiner Werke von Augustus im Jahr 8 n. Chr. ans Schwarze Meer verbannt. Bis dahin vom Glück verwöhnt, hat Ovid diesen Sturz nie verwunden und starb verbittert im Exil.Gerhard Fink ist klassischer Philologe und unterrichtete an einem Nürnberger Gymnasium. Er übersetzte Horaz, Ovid, Seneca und Vergil.