Notepad
The notepad is empty.

Na sowas, sagt die Maus

Ranking41913inJugendbücher
BookPaperback
108 pages
Undetermined / Unknown
epubli2018
Available formats
BookPaperback
CHF10.90
BookPaperback
CHF10.90
BookPaperback
CHF17.80
CHF17.80
Ready for dispatch within 1-2 working days

Product

Cover Text"Na sowas", sagt die Maus und staunt und staunt. Mit großer Neugierde erkundet sie ihre kleine Welt, lernt Herrn Zwerg und den Nikolaus kennen und nimmt ein unfreiwilliges Bad in einem Sektglas. Sie hilft dem Sandmännchen und dem Osterhasen, backt Nussgugelhupf nach einem Spezialrezept von Oma Mimi Maus für das Eichhörnchen, bekommt Windpocken und erlebt allerhand kleine aufregende Abenteuer. Mit und ohne Blasen an den Füßen. Mareike Kreissl hat die Geschichten zauberhaft illustriert. Jedes Kapitel ist sehr gut als Gute-Nacht-Geschichte geeignet. Oder als gemütliche Kuschelgeschichte für einen verregneten Nachmittag.
Summary"Na sowas", sagt die Maus und staunt und staunt. Mit großer Neugierde erkundet sie ihre kleine Welt. Jedes Kapitel ist sehr gut als Gute-Nacht-Geschichte geeignet.
Details
ISBN/GTIN978-3-7450-8520-4
Product TypeBook
BindingPaperback
Publisher
Publishing year2018
Publishing date15/01/2018
Edition4. Auflage
Pages108 pages
LanguageUndetermined / Unknown
Article no.30796774
Rubrics

Author

Kreissl, Beate
Beate Kreissl wurde in Esslingen geboren und wuchs in der schönen mittelalterlichen Stadt am Neckar auf. Schon früh entstanden die ersten Kurzgeschichten. Nach ihrer Ausbildung arbeitete sie erst einmal ein paar Jahre in einem Teegeschäft. Als dann ihre ersten beiden Kinder geboren waren, zog sie mit ihrer Familie für einige Zeit in die Vereinigten Staaten, lernte dort Land und Leute kennen und kehrte schließlich wieder in ihre Heimatstadt zurück. Die Familie wurde größer und da Fantasie und Geschichten zum Familienalltag gehören, erlebte die Maus an einem verregneten Nachmittag ihr erstes Abenteuer. Heute sind ihre fünf Kinder schon längst groß und Beate Kreissl ist Lehrerin für Musik, Bildende Kunst, Textiles Werken und Hauswirtschaft. Das Schreiben gehört nach wie vor zu ihrem Alltag.