Notepad
The notepad is empty.

Auf der Suche nach dem verschwundenen Hund

2. Klasse
Ranking2703inJugendbücher
BookHardcover
29 pages
German
CHF12.90
Availability uncertain

Product

Cover TextFrau Kleins Hund ist verschwunden - ein klarer Fall für Jan und Lukas! Einen Verdächtigen haben sie auch schon: den seltsamen Hermann Lampe.
Die Titel aus der Erstlesereihe von Duden begleiten Kinder beim Lesenlernen und fördern systematisch das sinnerfassende Lesen. Der Duden-Lesedetektiv führt mit Verständnisfragen und kleinen Rätseln durch die spannende Geschichte. Mit einem Lesezeichen als Detektivwerkzeug können Kinder die richtigen Antworten selbst entschlüsseln.
SummaryFrau Kleins Hund ist verschwunden - ein klarer Fall für Jan und Lukas! Einen Verdächtigen haben sie auch schon: den seltsamen Hermann Lampe.
Der Titel aus der neuen Erstlesereihe von Duden begleitet Kinder beim Lesenlernen und fördert die Lesekompetenz ohne zu überfordern. Integrierte Rätsel und Fragen trainieren das Textverständnis der kleinen Lesedetektive. Duden-Leseförderung - verstehendes Lesen von Anfang an.
Details
ISBN/GTIN978-3-7373-3541-6
Additional ISBN/GTIN9783411707836
Product TypeBook
BindingHardcover
Publishing year2012
Publishing date01/07/2012
EditionNachdr.
Pages29 pages
LanguageGerman
SizeWidth 156 mm, Height 227 mm, Thickness 12 mm
Weight244 g
IllustrationsFarbabb.
Article no.2843212
Rubrics

Content/Review

Critique"Jeder Verlag hat seine eigene Einteilung dafür, wie viel Text und welche Ausstattung wann für Kinder die optimale Leseförderung darstellt. Ganz sicher ist es nicht sinnvoll, von Anforderungen für eine bestimmte Schulklasse zu sprechen, denn die Kinder entwickeln ganz unterschiedliche Fähigkeiten, zu welchem Zeitpunkt sie was können. Dieses Buch in der Reihe ""Lesedetektive"", deren Konzept im Prinzip gut durchdacht ist,...more

Author

Barbara Zoschke wurde 1964 in Leverkusen geboren und machte 1983 ihr Abitur am Landrat Lucas Gymnasium. Sie studierte Germanistik und Romanistik in Köln, Clermont-Ferrand und Siena und arbeitete zunächst als Lektorin und Redakteurin in verschiedenen Verlagen. Seit 1995 ist sie freie Autorin von Kinder- und Jugendbüchern und unterrichtet "Kreatives Schreiben". Barbara Zoschke lebt mit ihrer Familie in Köln.Ute Krause, geb. 1960, wuchs in der Türkei, Nigeria, Indien und den USA auf. An der Berliner Kunsthochschule studierte sie Visuelle Kommunikation, in München Film und Fernsehspiel. Sie ist als Schriftstellerin, Illustratorin, Drehbuchautorin und Regisseurin erfolgreich. Ihre Bilder- und Kinderbücher wurden in viele Sprachen übersetzt und für das Fernsehen verfilmt. Ute Krause wurde u.a. von der Stiftung Buchkunst ausgezeichnet und für den Deutschen Jugendliteraturpreis nominiert.