Notepad
The notepad is empty.

Ich mit dir, du mit mir

Ab 5 J.
Ranking100inBilderbücher
BookHardcover
32 pages
German
Available formats
BookHardcover
CHF26.80
PaperbackPaperback
CHF9.90
CHF26.80
Ready for dispatch within 1-2 working days
Ready to pick up

Product

Cover TextDer Siebenschläfer hat eine Flöte, der Bär ein weiches Kissen: "Wollen wir tauschen?" Ja! Doch dann sind die Bärentatzen zu groß, um auf der Siebenschläferflöte zu spielen, und der Siebenschläfer kann sich bei dem Gequietsche nicht ausruhen. Also weiter tauschen: Flöte gegen Musik, Bärentanz gegen Glückskiesel, Glückskiesel gegen Nüsse:"Für dich ein Gewinn, für mich ein Gewinn."Tauschen ist für Kinder ein Spiel ... und eine ernste Sache. So sind Vergnügen und Zögern oft nahe beieinander. Genau da setzt Lorenz Pauli an. Er geht auf die gemischten Gefühle ein, erzählt vom Verhandeln, Behaupten und Tauschen und zeigt, dass Aufrechnen nichts zu tun hat mit Freundschaft. Und Kathrin Schärer macht die lauten und leisen Momente sichtbar ... und auch die innigen zum Schluss.
Details
ISBN/GTIN978-3-7152-0565-6
Product TypeBook
BindingHardcover
FormatPicture book
Publishing year2015
Publishing date18/06/2013
Edition4. A.
Pages32 pages
LanguageGerman
SizeWidth 243 mm, Height 304 mm, Thickness 10 mm
Weight441 g
Minimum age5 years
Article no.5375057
Rubrics

Content/Review

CritiqueDiese Künstlerin braucht nicht viel Farbe: ein wenig Braun, Grau, Gelb, Grün und Rot, von diesem aber ein bisschen mehr ... Und zeichnen kann sie! Diese Bewegungen, wenn der Bär auf der Flöte bläst! Der ganze Körper tanzt und die Musik kann man wirklich hören ... obwohl die angeblich nicht besonders gut klingt, aber das macht nichts, Hoffmannsthal lässt den Oktavian an einer Stelle im "Rosenkavalier" weinen und sagen:...more

Author

Lorenz Pauli wurde 1967 geboren. Irgendwann wurde er Kindergärtner. Viele Jahre arbeitete und lachte er mit den Kindern. Dann wurden die Tage zu kurz, und nun lacht er nur noch: Vor seiner Tastatur und beim Erzählen auf der Bühne. 2012 stand Lorenz Pauli auf der IBBY-Honour-List für seinen Text »Oma Emma Mama« (2010, Atlantis). "Pass auf mich auf!" (Pauli/Zedelius, 2015, Atlantis) war nominiert für den Schweizer Kinder- und Jugendmedienpreis 2015. Pauli lebt mit seiner Familie in Bern. Mehr über ihn, seine Bibliografie und seine Auftritte auf seiner Website www.mupf.ch
Kathrin Schärer, geboren 1969 in Basel, studierte Zeichen- und Werklehrerin an der Hochschule für Gestaltung Basel. Sie unterrichtet an einer Sprachheilschule und arbeitet als Illustratorin. Wiederholt hat sie eigene Texte illustriert und in langjähriger Zusammenarbeit und mit großem Erfolg Geschichten von Lorenz Pauli. Für ihr Gesamtwerk war Kathrin Schärer für den Hans-Christian-Andersen-Preis 2012 und für den Astrid Lindgren Award 2014 nominiert. »Johanna im Zug« (2009, Atlantis) wurde 2011 mit dem Schweizer Kinder- und Jugendmedienpreis ausgezeichnet.