Notepad
The notepad is empty.
CHF23.80
Ready for dispatch within 1-2 working days

Product

Cover TextEine schöne, konzentrierte Auswahl also, die von den frühen Texten über prägnante Selbstdarstellungen und Interviews bis zu Ausschnitten aus den großen Romanen reicht. Ein Kaleidoskop, dessen Teile sich gegenseitig spiegeln. Kindheitsszenen aus "Rita Münster" gehören dazu, eine Italien-Impression aus dem "Berittenen Bogenschützen", eine Betrachtung über Tiere - eines der großen Themen der Autorin. Die kurze Erzählung ist vertreten und der literarische Essay. Kundiger und abwechslungsreicher kann der neugierige Leser kaum durch durch dieses Werk geführt werden.
Höhepunkt und Finale dieses "Einlesebuchs" ist die Schlußszene aus "Verlangen nach Musik und Gebirge".
Der Reader enthält ein Vorwort der Herausgeberin, einen brillanten Überblick über Brigitte Kronauers schriftstellerische Entwicklung.
SummaryEine Auswahl der wichtigsten Texte und Passagen aus dem Werk Brigitte Kronauers
Anläßlich der Verleihung des Georg-Büchner-Preises an Brigitte Kronauer am 5. November 2005 hat der Verlag eine Auswahl aus diesem großen Werk vorgelegt, das sprachlich kühn und künstlerisch präzise ist wie kaum ein anderes in der deutschen Gegenwartsliteratur.
Details
ISBN/GTIN978-3-608-93728-2
Product TypeBook
BindingPaperback
Publishing year2005
Publishing date15/11/2005
Pages231 pages
LanguageGerman
SizeWidth 131 mm, Height 209 mm, Thickness 22 mm
Weight324 g
Illustrationss/w. Abb.
Article no.3431366
Rubrics

Content/Review

Table of ContentAn ungeschützter Front (von Elisabeth Binder)
Auftakt
Sie! (In: Die Tricks der Diva)
I. Strophen einer Kindheit
Auszug aus dem Roman Teufelsbrück
Rita Münster (Aus: Rita Münster)
II. Vom Umgang mit der"wilden Literatur": Werdegang - frühe Texte
Entscheidung für das grüne Gras (In: Die Revolution der Nachahmung)
Auszug aus dem Klappentext Die Revolution der Nachahmung
Ein Tag, der zuletzt doch nicht im Sande verlief (In:
...more
PrefaceEine Auswahl der wichtigsten Texte und Passagen aus dem Werk Brigitte Kronauers
Sample TextVorwortvon Elisabeth BinderAn ungeschützter FrontSollte man, was Brigitte Kronauer einmal in einer Skizze über den »Weg des Älterwerdens« formuliert, vielleicht umstandslos als ihr eigenes Lebensprogramm, ja mehr noch: als ihr eigentliches Literaturprogramm verstehen? Nämlich: nicht dem »wohligen Schutz vorgeprägter Muster«, der »Geborgenheit von Vorerzähltem und Wahrnehmungsbefehlen«, der »Macht der Schablonen«,...more

Author

Brigitte Kronauer, 1940 in Essen geboren, lebte als freie Schriftstellerin in Hamburg. Ihr schriftstellerisches Werk wurde unter anderem mit dem Fontane-Preis der Stadt Berlin, mit dem Heinrich-Böll-Preis, dem Hubert-Fichte-Preis der Stadt Hamburg, dem Joseph-Breitbach-Preis und dem Jean-Paul-Preis ausgezeichnet. 2005 wurde ihr von der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung der Büchner-Preis verliehen. Brigitte Kronauer verstarb im Juli 2019.