Merkliste
Die Merkliste ist leer.

Der Kleine Prinz

BuchGebunden
144 Seiten
Deutsch
BuchGebunden
CHF14.80
TaschenbuchKartoniert, Paperback
CHF14.80
HörbuchCompact Disc
CHF22.80
CHF14.80
Versandbereit in 1-2 Arbeitstagen

Produkt

KlappentextDer Weltbestseller in neuer Übersetzung - von dem brillanten Erzähler Peter Stamm
"Wie wenig Lärm machen die wirklichen Wunder", schrieb Saint-Exupéry an einen Freund im gleichen Jahr, als der 'Der kleine Prinz' zum ersten Mal erschien. Dieses "leise Wunder" hat das Leben von Millionen Menschen verändert und bereichert. Millionen von Kindern sind zum Klang seiner Sätze eingeschlafen, und die Eltern zu Weisheiten erwacht. Das leise Wunder wurde zu dem Weltbestseller des 20. Jahrhunderts, den Peter Stamm, einer der meist gelesenen Autoren der Gegenwart, in unsere Sprache neu übersetzt.
ZusatztextSeine unaufgeregte Übertragung ist prägnant, leicht, erfrischend herb
Details
ISBN/GTIN978-3-596-52042-8
ProduktartBuch
EinbandartGebunden
Erscheinungsjahr2015
Erscheinungsdatum15.01.2015
Seiten144 Seiten
SpracheDeutsch
MasseBreite 93mm, Höhe 146mm
Gewicht121 g
Illustrationens/w., farb. Abb.
Artikel-Nr.19815604
Rubriken

Inhalt/Kritik

KritikSeine unaufgeregte Übertragung ist prägnant, leicht, erfrischend herb Manfred Papst NZZ am Sonntag 20150628

Autor

Antoine de Saint-Exupéry, geb. 1900 in Lyon, verlor früh den Vater und wurde von der Mutter auf dem Schloss de La Mole erzogen. Er war Schüler in einem Jesuitenkolleg, später Architekturstudent in Paris, Soldat bei der Luftwaffe, Handelsvertreter. In den zwanziger Jahren wurde er Flieger und flog die Strecke Toulouse-Casablanca-Dakar. Im September 1939 wurde Saint-Exupéry Pilot in einer Aufklärer-Staffel, im Dezember 1940 ging er nach Amerika, 1943 kam er an die Front in Nordafrika. Am 31.7.1944 startete er vom Flughafen Borgo auf Korsika zu seinem letzten Aufklärungsflug. Er ist nie zurückgekehrt. Das Wrack seiner Maschine wurde im Jahr 2000 auf dem Grund des Mittelmeers bei Marseille geortet und 2004 gehoben und identifiziertPeter Stamm, geboren 1963, studierte nach einer kaufmännischen Lehre einige Semester Anglistik, Psychologie, Psychopathologie und Wirtschaftsinformatik. Längere Aufenthalte in Paris, New York und Skandinavien. Er lebt mit seiner Familie in Winterthur. Peter Stamm arbeitete in verschiedenen Berufen, unter anderem in Paris und New York, seit 1990 als freier Autor und Journalist. Er schrieb mehr als ein Dutzend Hörspiele. 2012 wurde Peter Stamm mit dem Bodensee-Literaturpreis der Stadt Überlingen ausgezeichnet, 2013 wurde er Mainzer Stadtschreiber und 2014 wurde ihm der Friedrich-Hölderlin-Preis der Stadt Bad Homburg verliehen.
Weitere Bücher von
Saint-Exupéry, Antoine
Der Kleine Prinz
De chlii Prinz
Der chly Prinz (Bärndütsch von Lorenz Paul)
Der kleine Prinz
Der Kleine Prinz NÜ 2014
Weitere Bücher von
Stamm, Peter
Übersetzung
Die sanfte Gleichgültigkeit der Welt
Der Kleine Prinz
Die sanfte Gleichgültigkeit der Welt
Weit über das Land
Weit über das Land
Nacht ist der Tag