Notepad
The notepad is empty.

Winnetous Sohn, Das Buch zum Film

Mit exklusiven Filmfotos - ab 10 J.
Ranking16889inJugendbücher
BookHardcover
Undetermined / Unknown
cbj2015
CHF13.80
Ready for dispatch within 1-2 working days

Product

Cover TextHowgh! Zwei Möchte-(nicht)gern-Indianer auf
dem Kriegspfad ...
Klein, dick und bleichgesichtig - wie ein Indianer sieht der zehnjährige Max nun wirklich nicht aus. Macht aber nichts, denn er ist trotzdem einer. Der Häuptling sogar. Nur seinen Stamm hat er nicht so richtig im Griff: Sein Vater musste vor Kurzem aus dem Familientipi ausziehen und seine Mutter wandelt schon auf fremden Pfaden. Da kommt ihm eine Nachricht gerade recht: Die Karl-May-Festspiele suchen einen neuen Darsteller für Winnetous Sohn. Also trainiert er wie besessen für das Casting, wobei ihm ausgerechnet der gleichaltrige Morten hilft, der Indianer eigentlich nur doof findet ...
Ausgezeichnet mit dem EMIL 2016 von TV Spielfilm für den besten Kinderkinofilm!
Details
ISBN/GTIN978-3-570-16388-7
Product TypeBook
BindingHardcover
Publisher
Publishing year2015
Publishing date01/07/2015
LanguageUndetermined / Unknown
Weight338 g
Illustrationsm. farb. Fotos
Article no.21081133
Rubrics

Content/Review

Critique"Eine richtig tolle Lesegeschichte - mit vielen Farbfotos aus dem Film." Westfalen-Blatt

Author

Thomas Brinx (geboren 1965) ist in Ringenberg am Niederrhein groß geworden, wo er vor allem viel Fußball gespielt hat. Die Schule schaffte er nebenbei mit links und ging danach nach Landshut, um Keramiker zu werden.
1988 lernten sich Anja Kömmerling und Thomas Brinx in Südfrankreich kennen, seitdem schreiben sie zusammen Geschichten, zuerst fürs Radio, für die Augsburger Puppenkiste und dann vor allem fürs Fernsehen; einige Kinderbücher waren auch schon dabei. Thomas Brinx lebt heute in Bonn.Anja Kömmerling wurde 1965 in München geboren und ist dort auch aufgewachsen. Nach dem Abitur wollte sie vor allem nichts Kreatives werden - davon gab es in ihrer Kindheit genug - und machte eine Friseurlehre. Das war auch nicht das Richtige, deshalb ging sie nach Frankfurt zum Studieren. In dieser Zeit machte sie bei einem Praktikum ihre erste Bekanntschaft mit dem Kinderfernsehen. Heute lebt die Autorin in Düsseldorf. 1988 lernte sie Thomas Brinx in Südfrankreich kennen, seitdem schreiben sie zusammen Geschichten, zuerst fürs Radio, für die Augsburger Puppenkiste und dann vor allem fürs Fernsehen; einige Kinderbücher waren auch schon dabei.