Notepad
The notepad is empty.

Das Siegel der Tage

Taschenbuch
Ranking10070inBelletristik
PaperbackPaperback
409 pages
German
Available formats
PaperbackPaperback
CHF17.80
E-bookEPUBWasserzeichenElectronic Book
CHF14.20
CHF17.80
Ready for dispatch within 1-2 working days

Product

Cover TextDer Bestseller - jetzt im Taschenbuch!
Isabel Allende ist die Meisterin des Erzählens, und ihre vielköpfige Familie bietet einen reichen Fundus an unglaublichen Geschichten. Die Erfolgsautorin hat sie in diesem Buch, das sie an die verstorbene Tochter Paula richtet, aufgeschrieben: Liebschaften und unverhoffte Trennungen spielen eine Rolle ebenso wie zwei lesbische buddhistische Nonnen, die sich wie selbstverständlich eines elternlosen Säuglings annehmen, oder ein stoischer Buchhalter, der sich auf Befehl seiner chinesischen Mutter auf die Suche nach einer Ehefrau macht.
Mit Wärme, Humor und ihrem handfesten Sinn dafür, wie sich dem Leben in all seinen Formen begegnen läßt, erzählt Isabel Allende in Das Siegel der Tage von den schwierigen Zeiten nach dem Verlust ihrer Tochter Paula und von den erfüllten Tagen im Zentrum einer überaus farbigen Großfamilie.
Additional text»Es ist das Zeugnis einer Frau, die mit beeindruckender Kraft jeden Tag von neuem mit den Ihren durchs Leben geht. Mit Wä;rme und Humor berichtet sie von den schwierigen Zeiten nach dem Verlust ihrer Tochter und von den erfü;llten Tagen im Zentrum einer ü;beraus farbigen Familie.«
Details
ISBN/GTIN978-3-518-46126-6
Product TypePaperback
BindingPaperback
Publisher
Publishing year2009
Publishing date15/10/2012
Edition3. A.
Pages409 pages
LanguageGerman
SizeWidth 118 mm, Height 191 mm, Thickness 27 mm
Weight376 g
Article no.6423896
Rubrics

Content/Review

Critique"Der Roman ist eine bunte, heitere, aber auch berührende Lektüre, die glücklicherweise zu keinem Zeitpunkt rührselig wird. ... Mit ihrem Talent, Ungewöhnliches noch bunter darzustellen, Gewöhnlichem komische Seiten abzugewinnen, in scheinbar Nebensächlichem das Bizarre zu entdecken, Tragisches sachlich und doch nachhaltig zu verarbeiten, gelingt ihr wieder ein liebenswerter Roman, der eine Fortsetzung nicht ausschließt....more

Author

Allende, Isabel
Isabel Allende, geboren 1942 in Lima, ist eine der weltweit beliebtesten Autorinnen. Ihre Bücher haben sich millionenfach verkauft und sind in mehr als 40 Sprachen übersetzt worden. 2018 wurde sie - und damit erstmals jemand aus der spanischsprachigen Welt - für ihr Lebenswerk mit der National Book Award Medal for Distinguished Contribution to American Letters ausgezeichnet. Isabel Allendes gesamtes Werk ist im Suhrkamp Verlag erschienen.
Becker, Svenja
Svenja Becker, geboren 1967 in Kusel (Pfalz), studierte Spanische Sprach- und Literaturwissenschaft. Sie lebt als Übersetzerin (u. a. Allende, Guelfenbein, Onetti) in Saarbrücken.