Notepad
The notepad is empty.

Magic Cleaning 2

Wie Wohnung und Seele aufgeräumt bleiben
Ranking79inRatgeber
PaperbackPaperback
240 pages
German
Available formats
PaperbackPaperback
CHF15.90
E-bookEPUBWasserzeichenElectronic Book
CHF11.00
CHF15.90
Ready for dispatch within 1-2 working days
Ready to pick up

Product

Cover TextDas TIME Magazine zählt Marie Kondo zu den 100 einflussreichsten Menschen auf der Welt!
In ihrem zweiten Bestseller gibt Marie Kondo, weltweit erfolgreiche Aufräumexpertin, auf klare wie charmante Weise Ratschläge, wie unsere Wohnung aufgeräumt und die Seele im Gleichgewicht bleibt. Detaillierte und illustrierte Beispiele vom optimalen Zusammenlegen der Kleidung bis zum Ordnunghalten in der Küche zeigen uns einen Alltag inmitten von Dingen, die uns guttun. Außerdem bekommt der Leser Hinweise, was man bei Rückfällen tun kann, wie man "schlampige" Familienmitglieder motiviert und wie aus unserer Wohnung mit einfachen Mitteln eine Wohlfühloase wird. Leben mit den Dingen, die man liebt.
"Marie Kondo motiviert zum Generalangriff auf das alltägliche Chaos - und macht uns zu selbstbewussten, zufriedenen, ausgeglichenen Menschen." Für Sie
Additional textDas Buch macht große Lust, sein Leben zu entrümpeln.
SummaryDie Fortsetzung des Bestsellers "Magic Cleaning". So bleibt alles aufgeräumt und ordentlich!
Details
ISBN/GTIN978-3-499-62895-5
Product TypePaperback
BindingPaperback
Publishing year2014
Publishing date15/12/2014
Edition11. A.
Pages240 pages
LanguageGerman
SizeWidth 125 mm, Height 190 mm, Thickness 18 mm
Weight210 g
IllustrationsMit 15 s/w Abb.
Article no.19735783
Rubrics

Content/Review

CritiqueMarie Kondo macht uns zu selbstbewussten, zufriedenen, ausgeglichenen Menschen. Für Sie

Author

Kondo, Marie
Marie Kondo arbeitet als selbständige Beraterin für Aufräumen und Ordnung. Nach dem Studium begann sie, die «KonMari-Methode» zu entwickeln, aus der mehrere Weltbestseller hervorgingen. Das Time Magazin zählte sie zu den 100 einflussreichsten Frauen weltweit. Ihre Bücher wurden in fast 40 Sprachen übersetzt. Im Englischen wurde ihr Nachname sogar zum Verb: «to kondo» als Synonym für «radikal aufräumen». Seit 2019 ist sie in der Netflix-Doku-Serie «Aufräumen mit Marie Kondo» zu sehen, in der sie bei Hausbesuchen ihre Methode vorstellt.