Notepad
The notepad is empty.

Meine beste Freundin

Ab 7 J.
Ranking26607inJugendbücher
BookPaperback
48 pages
German
CHF6.95
Ready for dispatch within 1-2 working days

Product

Cover TextLea traut ihren Augen kaum: Was macht denn ein Delfin im Schwimmbad? Das glaubt ihr keiner! Außer Lara. Die ist schließlich ihre beste Freundin. Und geteilte Geheimnisse sind auch gleich viel spannender.
SummaryEin Delfin im Schwimmbad
Na so was! Was macht denn ein Delfin im Schwimmbad? Lea ist wie verzaubert. Das glaubt ihr keiner! Außer Lara. Die ist schließlich ihre beste Freundin - und mag Delfine genauso gern wie Lea. Zu zweit sind Geheimnisse auch gleich viel spannender ...
Details
ISBN/GTIN978-3-473-38073-2
Product TypeBook
BindingPaperback
Publisher
Publishing year2009
Publishing date15/08/2014
Edition10. A.
Pages48 pages
LanguageGerman
SizeWidth 147 mm, Height 210 mm, Thickness 7 mm
Weight112 g
Minimum age7 years
IllustrationsFarb. Abb.
Article no.7003379
Rubrics

Content/Review

PrefaceEin Delfin im Schwimmbad

Author

Tino
TINO, geboren 1962, ist Autor und Illustrator. Er lebt heute mit seiner Familie in Ettlingen bei Karlsruhe, wenn er nicht gerade wieder auf Lesereise ist. Er absolvierte eine Ausbildung zum Erzieher und studierte Sozialpädagogik. Der Kinderbuchautor schrieb unter anderem Geschichten für die KI.KA-Figur "Siebenstein" und ist neben dem Schreiben als Illustrator tätig. Seine Kinderbücher wurden bereits in mehrere Sprachen übersetzt Die besten Geschichten fallen ihm meist in der Badewanne ein.
Voigt, Silke
Diplom-Designerin Silke Voigt absolvierte ein fünfjähriges Studium an der Fachhochschule für Grafik-Design in Münster mit dem Schwerpunkt Buchgestaltung und Illustration. Im Anschluss daran studierte sie weitere 5 Jahre an der Kunstakademie in Münster Freie Kunst und Malerei. Seit 1996 arbeitet sie als freie Grafikerin und Illustratorin. Ihre Arbeit für Kinder- und Schulbuchverlage liegt ihr besonders am Herzen. Die Schöpfungen aus Pinsel und Feder bereichern die Fantasiewelt der Kinder. Silke Voigt betrachtet Bücher als ein wesentliches und unentbehrliches Kulturgut und sagt: "Dass ich mit meiner Arbeit an der Gestaltung und Erschaffung von Büchern mitwirke, erfüllt mich, da das Lesen nach wie vor eine der wichtigsten Fähigkeiten darstellt, sich die Welt zu erschließen."