Notepad
The notepad is empty.

Nimm's bitte nicht persönlich

Der gelassene Umgang mit Kränkungen
Ranking1000inRatgeber
BookPaperback
112 pages
German
Kösel2012
Available formats
BookPaperback
CHF19.80
AudiobookBox, in cassette, eurobox
CHF23.80
CHF19.80
Ready for dispatch within 1-2 working days

Product

Cover TextEine Kränkung ist wie ein Schlag ins Gesicht, eine Ohrfeige für die Seele. Sie trifft direkt unser Selbstwertgefühl. Wir fühlen uns nicht respektiert, nicht wertgeschätzt und nicht verstanden.
Die erfahrene Psychotherapeutin und Bestsellerautorin Bärbel Wardetzki zeigt, dass wir Kränkungen nicht hilflos ausgeliefert sind. Denn ob wir etwas als Kränkung erleben und wie stark wir uns verletzt fühlen, haben wir zu einem guten Stück selbst in der Hand. Je mehr wir wissen, was uns kränkt, welche alten Wunden durch aktuelle Verletzungen aufgerissen werden und welche Möglichkeiten wir haben, uns zu schützen, umso weniger müssen wir unter Kränkungsgefühlen leiden.
Erste Hilfe für die gekränkte Seele
Die besten Strategien der bekannten Kränkungs-Expertin
Wirksame Selbsthilfe: klein, kompakt und übersichtlich
Additional text»Für alle Leserinnen, die sich Versöhnung statt Rache wünschen.«
Details
ISBN/GTIN978-3-466-30970-2
Product TypeBook
BindingPaperback
Publisher
Publishing year2012
Publishing date15/07/2012
Edition8. A.
Pages112 pages
LanguageGerman
SizeWidth 139 mm, Height 217 mm, Thickness 12 mm
Weight220 g
IllustrationsFarb. Abb., Fotos
Article no.13829653
Rubrics

Author

Wardetzki, Bärbel
Dr. Bärbel Wardetzki, geb. 1952, ist Diplom-Psychologin. Sie ist in München als Psychotherapeutin, Supervisorin, Coach und in der Fortbildung tätig. Darüber hinaus ist sie eine viel gefragte Referentin im In- und Ausland, häufiger Gast bei Funk und Fernsehen sowie erfolgreiche Autorin mehrerer Bestseller mit einer Gesamtauflage von über 300.000 Exemplaren.