Notepad
The notepad is empty.

Wir sind das Klima!

Wie wir unseren Planeten schon beim Frühstück retten können
Ranking28inGeschichte
BookHardcover
336 pages
German
Available formats
BookHardcover
CHF31.80
AudiobookCompact Disc
CHF30.80
E-bookEPUBWasserzeichenElectronic Book
CHF20.00
CHF31.80
Ready for dispatch within 1-2 working days
Ready to pick up

Product

Cover TextJonathan Safran Foer schafft es erneut, uns ein komplexes Thema wie die Klimakrise so nahe zu bringen wie niemand sonst. Und das Beste: Einen Lösungsansatz liefert er gleich mit.
Mit seinem Bestseller "Tiere essen" hat Jonathan Safran Foer weltweit Furore gemacht: Viele seiner Leser wurden nach der Lektüre Vegetarier oder haben zumindest ihre Ernährung überdacht. Nun nimmt Foer sich des größten Themas unserer Zeit an: dem Klimawandel. Der Klimawandel ist zu abstrakt, deshalb lässt er uns kalt. Foer erinnert an die Kraft und Notwendigkeit gemeinsamen Handelns und führt dazu anschaulich viele gelungene Beispiele an, die uns als Ansporn dienen sollen. Wir können die Welt nicht retten, ohne einem der größten CO2- und Methangas-Produzenten zu Leibe zu rücken, der Massentierhaltung. Foer zeigt einen Lösungsansatz auf, der niemandem viel abverlangt, aber extrem wirkungsvoll ist: tierische Produkte nur einmal täglich zur Hauptmahlzeit.
Foer nähert sich diesem wichtigen Thema eloquent, überzeugend, sehr persönlich und mit wachem Blick und großem Herz für die menschliche Unzulänglichkeit. Und das Beste: Seinen Lösungsansatz können Sie gleich in die Tat umsetzen.
Additional text» _Wir sind das Klima!« liest man trotz des harten Themas gern: es ist persönlich gehalten, nahbar und angereichert mit einer Fülle an Informationen und Details, die Foer neu zueinander in Beziehung setzt.«
Details
ISBN/GTIN978-3-462-05321-0
Product TypeBook
BindingHardcover
Publishing year2019
Publishing date15/09/2019
Pages336 pages
LanguageGerman
SizeWidth 136 mm, Height 210 mm, Thickness 37 mm
Weight461 g
Article no.31541797
Rubrics

Content/Review

Critique"Ein sehr interessantes und gut zu lesendes, spannendes Buch." Lina Francke-Weltmann Evangelisches Literaturportal 20200110

Author

Jonathan Safran Foer gehört zu den profiliertesten amerikanischen Autoren der Gegenwart. Seine Romane »Alles ist erleuchtet«, »Extrem laut und unglaublich nah« und »Hier bin ich« wurden mehrfach ausgezeichnet und in 36 Sprachen übersetzt. Sein Sachbuch »Tiere essen« war ebenfalls ein internationaler Bestseller. Foer lebt in Brooklyn, New York.