Notepad
The notepad is empty.

Imperium

Roman
Ranking6914inBelletristik
PaperbackPaperback
Undetermined / Unknown
Heyne2008
Available formats
BookHardcover
CHF32.80
BookHardcover
CHF26.80
BookHardcover
CHF35.80
PaperbackPaperback
CHF12.90
PaperbackPaperback
CHF17.90
PaperbackPaperback
CHF15.90
PaperbackPaperback
CHF25.80
PaperbackPaperback
CHF12.90
CDCassette tape
CHF28.80
This article is replaced by
Imperium
Roman
CHF17.80
CHF17.90
Availability uncertain

Product

Cover TextMacht will ein Imperium
"Pompeji" war ein internationaler Triumph. Robert Harris versteht es wie kein Zweiter, die Antike mit Leben zu füllen und die Gegenwart in einem Roman zu beschreiben, der vor zweitausend Jahren spielt. Im Mittelpunkt von "Imperium" steht ein gerissener, mit allen Wassern gewaschener Anwalt und geborener Machtpolitiker: Marcus Tullius Cicero.
Ein unbekannter junger Anwalt - hochintelligent, sensibel und enorm ehrgeizig - betritt das Zentrum der Macht. Er hat nur ein Ziel: Er will nach ganz oben. Der Fall eines Kunstsammlers, der vor der Willkür eines skrupellosen und gierigen Gouverneurs fliehen muss, kommt ihm da gerade recht. Der Gouverneur hat einflussreiche und gefährliche Freunde im Senat, und sollte der Anwalt den Fall gewinnen, würde er die gesamte alte Machtclique zerschlagen. An die Niederlage wagt er nicht zu denken, sie könnte ihn das Leben kosten. Eine einzige Rede kann über sein Schicksal und die Zukunft einer Weltmacht entscheiden, doch seine gefährlichste Waffe ist das Wort.
Die Weltmacht am Scheideweg ist Rom. Der Name des jungen Anwalts ist Marcus Tullius Cicero, Außenseiter, Philosoph, brillanter Redner und der erste Politiker modernen Stils.
Ein topaktueller Roman im historischen Gewand.
Details
ISBN/GTIN978-3-453-47083-5
Product TypePaperback
BindingPaperback
Publisher
Publishing year2008
LanguageUndetermined / Unknown
Weight385 g
Article no.4538746
Rubrics

Content/Review

Critique"Harris Sprache ist klar und schnörkellos. Andererseits ist seine Story ein fabulöser Stoff: Der Plot hat oberste Priorität. Clever konstruiert, ist dies ein fulminanter Pageturner. Harris weiß, wie es geht." (Stadtmagazin Szene Hamburg)
"Das liest sich spannend von der ersten bis zur letzten Seite." (Brigitte)

Author

Robert Harris wurde 1957 in Nottingham geboren und studierte in Cambridge. Er war Reporter bei der BBC, Redakteur beim "Observer" und Kolumnist bei der "Sunday Times" und dem "Daily Telegraph". 2003 wurde er als bester Kolumnist mit dem British Press Award ausgezeichnet. Er schrieb mehrere Sachbücher und zahlreiche Romane. Robert Harris lebt mit seiner Familie in Berkshire.
More articles from
Harris, Robert