Notepad
The notepad is empty.

Todesfrist

Maarten S. Sneijder und Sabine Nemez 1 - Thriller. Thriller
Ranking2060inBelletristik
PaperbackPaperback
432 pages
German
Available formats
PaperbackPaperback
CHF15.90
AudiobookCompact Disc
CHF19.80
AudiobookDownloadable Audio-/Videofile
CHF11.80
E-bookEPUBWasserzeichenElectronic Book
CHF12.90
CHF15.90
Ready for dispatch within 1-2 working days
Ready to pick up
Stock in the store
Quantity

Product

Cover TextEin Serienmörder treibt sein Unwesen - und ein altes Kinderbuch dient ihm als grausame Inspiration.
"Wenn Sie innerhalb von 48 Stunden herausfinden, warum ich diese Frau entführt habe, bleibt sie am Leben. Falls nicht - stirbt sie." Mit dieser Botschaft beginnt das perverse Spiel eines Serienmörders. Er lässt seine Opfer verhungern, ertränkt sie in Tinte oder umhüllt sie bei lebendigem Leib mit Beton. Verzweifelt sucht die Münchner Kommissarin Sabine Nemez nach einer Erklärung, einem Motiv. Erst als sie einen niederländischen Kollegen hinzuzieht, entdecken sie zumindest ein Muster: Ein altes Kinderbuch dient dem Täter als grausame Inspiration - und das birgt noch viele Ideen ...
Additional text?Ein Muss für Thriller-Fans und einmal mehr der Beweis, dass auch deutschsprachige Autoren die Nerven gehörig strapazieren können.?
Details
ISBN/GTIN978-3-442-47866-8
Product TypePaperback
BindingPaperback
Publisher
Publishing year2013
Publishing date15/03/2013
Pages432 pages
LanguageGerman
SizeWidth 119 mm, Height 188 mm, Thickness 30 mm
Weight372 g
Article no.13825248
Rubrics

Content/Review

Critique"Mit 'Todesfrist' hat Andreas Gruber einen Thriller geschrieben, der mit interessanten Charakteren, einer düsteren Atmosphäre und einem spannenden Handlungsverlauf zu fesseln weiß." Media-Mania

Author

Gruber, Andreas
Andreas Gruber, 1968 in Wien geboren, lebt als freier Autor mit seiner Familie in Grillenberg in Niederösterreich. Mit seinen bereits mehrfach preisgekrönten Romanen steht er regelmäßig auf der Bestsellerliste.