Notepad
The notepad is empty.

Herzenskind

Roman
Ranking10079inBelletristik
PaperbackPaperback
480 pages
German
Knaur2014
Available formats
BookHardcover
CHF29.80
PaperbackPaperback
CHF15.90
E-bookEPUBWasserzeichenElectronic Book
CHF5.50
CHF15.90
Availability uncertain

Product

Cover TextDie Eltern der kleinen Frankie sind nicht wie die Eltern anderer Kinder: Zwar ist Noel ihr leiblicher Vater, der nach dem Tod ihrer Mutter für die Tochter sorgt, die junge Lisa aber teilt sich mit ihm nur die Wohnung. Doch alle beide lieben das Kind von ganzem Herzen - bis Moira auftaucht, eine übereifrige Sozialarbeiterin, die nicht glauben kann, dass die zwei Frankie ein echtes Heim bieten können.
Als Noel erfährt, dass sie sogar schon Adoptiveltern für die Kleine gesucht hat, droht er zu verzweifeln, doch dann stellt das Leben die Weichen noch einmal ganz neu.
Details
ISBN/GTIN978-3-426-50994-4
Product TypePaperback
BindingPaperback
Publisher
Publishing year2014
Publishing date01/07/2014
Pages480 pages
LanguageGerman
SizeWidth 123 mm, Height 190 mm, Thickness 27 mm
Weight349 g
Article no.16449127
Rubrics

Content/Review

Critique"'Herzenskind' öffnet einem das Herz und man bekommt immer wieder feuchte Augen. Ein Geschichte voller großer Emotionen und Gefühlen. Maeve Binchys Bücher sind auch immer wie ein Spaziergang durch Irland - frisch, stürmisch, volle Farben und bleibenden Momente. Leider ist Maeve Binchy im Juli 2012 verstorben. Die literarische Welt verliert eine ihrer großen romantischen Stimmen." Denglers-buchkritik.de, Alex Dengler,...more

Author

Maeve Binchy wurde in der Nähe von Dublin geboren. Nach ihrem Studium war sie zunächst als Redakteurin für die Irish Times tätig. Seit Ende der siebziger Jahre arbeitete sie als freie Schriftstellerin. Ihre Romane, darunter Cathys Traum, Echo vergangener Tage, Der grüne See, Ein Haus in Irland und Im Kreis der Freunde wurden in mehrere Sprachen übersetzt. Maeve Binchy lebte in Dublin und London. Sie verstarb im Juli 2012 im Alter von 72 Jahren.