Notepad
The notepad is empty.

Die Nordischen Sagen

Neu erzählt von Katharina Neuschaefer - 7 - 11 J.
Ranking3413inJugendbücher
BookHardcover
304 pages
German
DTV2012
Available formats
BookHardcover
CHF25.80
E-bookEPUBWasserzeichenElectronic Book
CHF15.00
CHF25.80
Ready for dispatch within 1-2 working days
Ready to pick up
Stock in the store
Quantity

Product

Cover TextEndlich Ordnung am nordischen Götterhimmel
Über die nordischen Göttermythen weiß man hierzulande meist deutlich weniger als über die griechischen und römischen. Dabei tummeln sich dort gewaltige Riesen, Zwerge, Schlangen, Walküren, achtbeinige Pferde. Gar nicht zu reden von Odin, dem Göttervater, vom hammerschwingenden Thor oder dem gütigen Balder. Und was ist eigentlich mit Loki, der charmanten Kanaille, dem Zerstörer und seinen drei furchtbaren Kindern: dem Fenriswolf, der Midgardschlange und Hel? Wie hängen Niflheim und Asgard zusammen, und was ist mit Midgard? Fragen über Fragen! Katharina Neuschaefer erzählt die Geschichte all dieser Wesen und Götter, damit Klein und Groß es jetzt endlich mal ganz genau wissen.
SummaryWas hat sich zugetragen zwischen Asgard und Nilfheim? Von der Entstehung der Welten bis zum Untergang der alten Götter.
Details
ISBN/GTIN978-3-423-62533-3
Product TypeBook
BindingHardcover
Publisher
Publishing year2012
Publishing date15/10/2012
Pages304 pages
LanguageGerman
SizeWidth 147 mm, Height 216 mm, Thickness 27 mm
Weight645 g
Minimum age7 years
Article no.12910100
Rubrics

Author

Neuschaefer, Katharina
Katharina Neuschaefer studierte Musikwissenschaften und Germanistik, ist Moderatorin und Journalistin beim BR. Sie hat zahlreiche Hörspiele für Kinder geschrieben und umgesetzt und wurde für ihre Arbeit mehrfach ausgezeichnet.
Wiesmüller, Dieter
Dieter Wiesmüller ist Illustrator von Bilder-, Kinder- und Jugendbüchern und hat für die Reihe Hanser drei große Heldenepen illustriert: 'Vom Kampf um Troja' (Homers 'Ilias', neu erzählt von Bernhard Evslin), 'Die Abenteuer des Odysseus' (Homers 'Odyssee', neu erzählt von Bernhard Evslin) und das 'Nibelungenlied' in der Fassung von Franz Fühmann.