Merkliste
Die Merkliste ist leer.

Heim schwimmen

Verkaufsrang102132in
TaschenbuchKartoniert, Paperback
168 Seiten
Deutsch
2016
Verfügbare Formate
BuchGebunden
CHF26.80
TaschenbuchKartoniert, Paperback
CHF13.80
E-BookEPUBWasserzeichenElectronic Book
CHF16.75
CHF13.80
Versandbereit in 1-2 Arbeitstagen

Produkt

KlappentextEs ist heiß. Sehr heiß ...
In einer Juninacht rasen die junge exzentrische Kitty Finch und der alternde Dichter Joe H. Jacobs über eine Gebirgsstraße an der Côte d'Azur; sie sucht ein Gespräch, er hofft, dass er die Fahrt heil übersteht.
Eine Woche zuvor war Kitty dem Familienpool entstiegen, und seine Frau Isabel hatte die rothaarige Sirene überraschend zum Verbleiben eingeladen. Seitdem bewegt sich die junge Schöne wie eine hochexplosive Mischung aus Erotik, Geheimnis und Psychose durch die brüchige Ferienidylle der Jacobs'. Keiner der Gäste in dieser Ferienresidenz ist ohne schmerzliche Erinnerungen und enttäuschte Hoffnungen, die in der Stille der flirrend heißen Sommertage und -nächte plötzlich aufbrechen. Und während sie einander belauern und belügen, tastet sich Kitty an den Haarrissen in ihrem Leben entlang, bis es unvermeidlich zum Drama kommt.
ZusammenfassungErfrischend wie ein Sprung in den Pool, beißend wie Chlor. Deborah Levy gelingt es, zwischen den Figuren ein Spinnennetz aus Ressentiments, Spannungen, Sympathien und Erwartungen aufzuspannen und den Leser immer wieder aufs Neue zu überraschen.
Details
ISBN/GTIN978-3-423-14497-1
ProduktartTaschenbuch
EinbandartKartoniert, Paperback
Verlag
Erscheinungsjahr2016
Erscheinungsdatum15.05.2016
Seiten168 Seiten
SpracheDeutsch
MasseBreite 123 mm, Höhe 190 mm, Dicke 15 mm
Gewicht191 g
Artikel-Nr.23979143
Rubriken

Autor

Deborah Levy, 1959 in Südafrika geboren, lebt als Autorin in London. Nach einigen Prosaarbeiten schrieb sie vor allem Drehbücher und Theaterstücke, die unter anderem von der Royal Shakespeare Company aufgeführt wurden.
Weitere Bücher von
Levy, Deborah
Heiße Milch
Heim Schwimmen
Hot Milk
Billy and Girl
Pillow Talk in Europe and Other Places
The unloved
Weitere Bücher von
Barth, Richard
Übersetzung
Preussen
Wie man gelassen mit Geld umgeht
Bach
Das europäische Jahrhundert
Flüchtige Zeiten
The Value of Nothing - Was kostet die Welt?