Merkliste
Die Merkliste ist leer.

Das Ende

Kampf bis in den Untergang - NS-Deutschland 1944/45
von
BuchGebunden
704 Seiten
Deutsch
2011
Artikel gibt es auch als
Das Ende
HörbuchCompact Disc
Versandbereit in 2-3 Arbeitstagen
CHF37.80
Das Ende
BuchGebunden
Versandbereit in 1-2 Arbeitstagen
CHF24.80
CHF43.80
Versandbereit in 1-2 Arbeitstagen

Produkt

KlappentextWarum kämpften die Deutschen bis zum bitteren Ende?
Das "Dritte Reich" kämpfte nicht nur bis zum bitteren Ende, bis zur totalen Niederlage, es funktionierte auch bis zum Schluss. Bis die Rote Armee vor den Pforten der Reichskanzlei stand, wurde die öffentliche Ordnung in Deutschland, das täglich ein Stück mehr unter alliierte Besatzung geriet, weitgehend aufrechterhalten. Löhne wurden bezahlt und die Verwaltung lief - wenngleich unter großen Schwierigkeiten - weiter. Die Gründe dafür, warum Hitlers Deutschland militärisch zusammenbrach, sind bekannt, die Frage, wie und warum das "Dritte Reich" bis zum Schluss funktionierte, ist dagegen bis heute nicht beantwortet. Zentral bei der Suche nach einer Antwort auf die Frage, wie das Regime bis zum Ende durchhalten konnte, so der renommierte NS-Historiker Ian Kershaw, ist Hitlers Art der charismatischen Herrschaft.
Zusatztext»Der Autor Kershaw versteht es glänzend aus der Sicht des Historikers Geschichte lesbar zu machen.«
Details
ISBN/GTIN978-3-421-05807-2
ProduktartBuch
EinbandartGebunden
Verlag
Erscheinungsjahr2011
Erscheinungsdatum15.11.2011
Auflage4. A.
Seiten704 Seiten
SpracheDeutsch
MaßeBreite 165mm, Höhe 235mm
Gewicht997 g
Illustrationenschwarz-weiss Illustrationen
Rubriken
WarengruppeGeschichte

Autor

Kershaw, Ian
Dr.phil.Ian Kershaw, geb. 1943, studierte in Liverpool und Oxford. Er lehrte von 1968-89 an den Universitäten Manchester und Nottingham. Seit 1989 ist er Professor für neuere Geschichte und Direktor des historischen Institus der Universität Sheffield. Kershaws Forschungen über Hitler und das Dritte Reich führten ihn nach London, New York, Moskau und in viele Archive in Deutschland, Österreich und Frankreich. Er war Berater der ZDF-Serie 'Hitler, eine Bilanz' und der BBC-Dokumentarreihe 'The Nazis. Warning from history'. 1984 erhielt er das Bundesverdienstkreuz. 2012 wurde er mit dem Leipziger Buchpreis zur Europäischen Verständigung ausgezeichnet.Bernd Leineweber, Jg. 1943, ist Soziologe. Er lebt als freier Schriftsteller in Heidelberg und Italien.
Weitere Bücher von
Kershaw, Ian
Der NS-Staat
Hitlers Macht
Der Hitler-Mythos
Hitler 1889-1936
Making Friends with Hitler
Death in the Bunker
Weitere Bücher von
Binder, Klaus
Übersetzung
Die Reformation 1490?1700
Die letzten zehn Tage
Das Ende
Die Wende
Wer regiert die Welt? (Sonderausgabe)
Über die Natur der Dinge
Weitere Bücher von
Leineweber, Bernd
Übersetzung
Die Reformation
Das Ende
Die Symmetrie der Welt
John F. Kennedy
Gottes Krieger: Die Kreuzzüge in neuem Licht
Weitere Bücher von
Pfeiffer, Martin
Übersetzung
Das Dritte Reich
Meine ungeschriebenen Bücher
Das Dritte Reich. Krieg
Schriften 04. Die Antigonen
Du Jane, ich Goethe
Das Ende

Inhalt/Kritik

Kritik"Kershaw versteht es Geschichtsinteressierte nicht nur zu belehren, sondern auch glänzend zu unterhalten." Frankfurter Allgemeine Zeitung
mehr

Teilen

Es werden keine Komponenten zur Einbindung von sozialen Medien angezeigt.
Sollen diese künftig angeboten werden?

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Gott will Taten sehen

Diese Seite verwendet Cookies

Cookies helfen uns dabei, das Benutzererlebnis zu verbessern. Weitere Informationen finden sich in unserer Datenschutz-Vereinbarung.
Ich akzeptiere Cookies