Notepad
The notepad is empty.

Lineare Algebra für Wirtschaftswissenschaftler

Mit Aufg. u. Lös.
Ranking521inMathematik
BookPaperback
Undetermined / Unknown
Gabler2005
CHF67.00
Availability uncertain

Product

SummaryVektoren und Matrizen bilden die Grundlage vieler ökonomischer Methoden in der BWL. Das Lehrbuch ermöglicht dem Leser einen einfachen Einstieg in die Matrizenrechnung. Grundbegriffe wie Determinante und Rang werden eingeführt und ihre Anwendung u. a. bei der Lösung von linearen Gleichungssystemen ausführlich dargestellt. Darauf aufbauend führt das Buch in die Vektorraumtheorie ein. Zahlreiche Übungsaufgaben vermitteln den ökonomischen Bezug.
Details
ISBN/GTIN978-3-409-22530-4
Additional ISBN/GTIN2251010275270
Product TypeBook
BindingPaperback
Publisher
Publishing year2005
SeriesLehrbuch
LanguageUndetermined / Unknown
Weight455 g
Article no.2824187
Rubrics

Content/Review

Table of ContentAus dem Inhalt:
Grundlagen der Matrixrechnung
Weiterführende Matrixrechnung
Ökonomische Anwendungen der Matrixrechnung: Innerbetriebliche simultane Leistungsverrechnung, Innerbetriebliche Materialverflechtung, Leontief-Modell
Allgemeine lineare Gleichungssysteme
Vektorraumtheorie - Lineare Optimierung

Author

Dipl.-Kfm. Christoph Mayer ist Doktorand am Lehrstuhl für ABWL, Risikotheorie, Portfolio Management und Versicherungswirtschaft sowie Dozent für Mathematik und Lineare Algebra an der Universität Mannheim.Dipl.-Kfm. Carsten Weber ist Doktorand am Lehrstuhl für ABWL, Risikotheorie, Portfolio Management und Versicherungswirtschaft sowie Dozent für Mathematik und Lineare Algebra an der Universität Mannheim.