Merkliste
Die Merkliste ist leer.

Das Geheimnis der ersten neun Monate

Reise ins Leben
BuchGebunden
248 Seiten
Deutsch
BuchGebunden
CHF26.80
BuchKartoniert, Paperback
CHF14.80
TaschenbuchKartoniert, Paperback
CHF14.80
13EPUBWasserzeichenElectronic Book
CHF23.20
CHF26.80
Versandbereit in 1-2 Arbeitstagen

Produkt

KlappentextWas passiert mit dem Kind während der ersten neun Monate im Mutterleib? Und was mit seinen Eltern? Die Autoren geben noch nie da gewesene Einblicke in die pränatale Welt und erklären, wie die Beziehung zwischen Eltern und Kind die Entwicklung des Ungeborenen entscheidend prägt - vor und bei der Geburt.
Anhand neuester Erkenntnisse aus Hirnforschung und Geburtshilfe erzählen Gerald Hüther und Ingeborg Weser die faszinierende Entwicklungsgeschichte des Embryos und zeigen ihre Bedeutung für das weitere Leben des Kindes.
Details
ISBN/GTIN978-3-407-85759-0
ProduktartBuch
EinbandartGebunden
Erscheinungsjahr2017
Erscheinungsdatum15.09.2017
Seiten248 Seiten
SpracheDeutsch
MasseBreite 163mm, Höhe 234mm
Gewicht539 g
Artikel-Nr.22161608
Rubriken

Autor

Dr. rer. nat. Dr. med. habil. Gerald Hüther, geb. 1951, ist Professor für Neurobiologie an der Psychiatrischen Klinik der Universität Göttingen. Zuvor, am Max-Planck-Institut für experimentelle Medizin, hat er sich mit Hirnentwicklungsstörungen und mit der langfristigen Modulation monoaminerger Systeme beschäftigt; als Heisenbergstipendiat hat er ein Labor für neurobiologische Grundlagenforschung aufgebaut.
Weitere Bücher von
Hüther, Gerald
Wie Kinder heute wachsen
Raus aus der Demenz-Falle!
Biologie der Angst
Wie aus Stress Gefühle werden
Jedes Kind ist hoch begabt
Weitere Bücher von
Weser, Ingeborg
Das Geheimnis der ersten neun Monate
Verhoog je LQ