Notepad
The notepad is empty.

Zilly und Zingaro. Der echte Dinosaurier

Ab 4 J.
Ranking1016inBilderbücher
BookHardcover
30 pages
German
Beltz2018
CHF17.80
Ready for dispatch within 1-2 working days
Ready to pick up

Product

Cover TextZu gerne wüsste Zilly, die Zauberin, wie so ein Triceratops in echt ausgesehen haben mag ...
Zusammen mit ihrem Kater Zingaro schaut sie sich im Museum am liebsten den Saal mit den Dinosaurier-Skeletten an. Eines Tages veranstalten die Museumsleute ein Preisausschreiben: Wer malt den Dinosaurier, der am echtesten aussieht? Kurzentschlossen begibt sich die unternehmungslustige Zilly auf Feldforschung. Sie schwenkt ihren Zauberstab - und plötzlich sieht sich der entsetzte Zingaro Aug in Auge mit einem riesigen, echten Dinosaurier ...
Additional text»Die abenteuerlich-witzige Geschichte und die detailreichen Illustrationen liefern zahlreiche Möglichkeiten für Anschlussaktionen: Vom Pappmaché-Dino über Urwald-Gemälde bis zu Preisausschreiben für kreative Verkleidungen.« Familie & Co »Mit Witz und Einfallsreichtum!« stiftunglesen.de
Details
ISBN/GTIN978-3-407-82192-8
Product TypeBook
BindingHardcover
FormatPicture book
Publisher
Publishing year2018
Publishing date15/11/2018
Edition6. A.
Pages30 pages
LanguageGerman
SizeWidth 209 mm, Height 289 mm, Thickness 10 mm
Weight373 g
Minimum age4 years
Article no.27339168
Rubrics

Content/Review

PrefaceZilly lässt den Dino los!

Author

Thomas, Valerie
Valerie Thomas wurde in Australien geboren, wo sie auch lebt, wenn sie nicht gerade auf Reisen ist.
Paul, Korky
Korky Paul wurde 1951 in Zimbabwe geboren. Er studierte Grafik und arbeitete für Werbeagenturen in Kapstadt und London. Mittlerweile hat er mit großem Erfolg zahlreiche Bilderbücher veröffentlicht. Er lebt mit seiner Familie in Oxford.
Günther, Herbert
Herbert Günther, geboren 1947 in Göttingen, arbeitete als Buchhändler und Lektor. Seit 1988 ist er als freier Schriftsteller und Übersetzer tätig und lebt in Friedland. Er hat zahlreiche Kinder- und Jugendbücher sowie Drehbücher fürs Fernsehen geschrieben und wurde u.a. mit dem Friedrich-Bödecker-Preis ausgezeichnet.