Notepad
The notepad is empty.

Die Borgia

Geschichte einer unheimlichen Familie
Ranking13712inBelletristik
PaperbackPaperback
128 pages
German
Available formats
PaperbackPaperback
CHF13.80
E-bookEPUBWasserzeichenElectronic Book
CHF9.65
CHF13.80
Ready for dispatch within 1-2 working days

Product

Cover TextDie Borgia sind die unheimlichste, schrecklichste und auf jeden Fall umstrittenste Familie der italienischen Renaissance. Alexander VI. Borgia gilt vielen als Inbegriff eines korrupten und verweltlichten Papsttums. Seinen Sohn Cesare Borgia feierte Machiavelli als skrupellosen Machtpolitiker, und seine Tochter Lucrezia Borgia ist als Männer mordende Schönheit in die Geschichte eingegangen.
Volker Reinhardt erzählt anschaulich die Entwicklung der Borgia von ihren Anfängen in Spanien über den ebenso glanzvollen wie rücksichtslosen Aufstieg zum Papsttum bis zum Zusammenbruch ihrer Macht. Er geht den Gerüchten über Orgien im Vatikan und geheime Giftmorde nach, prüft erneut die widersprüchlichen Quellen und macht deutlich, was wir über die berüchtigte Familie heute wissen.
Details
ISBN/GTIN978-3-406-62665-4
Product TypePaperback
BindingPaperback
Publisher
Publishing year2013
Edition3. A.
Pages128 pages
LanguageGerman
SizeWidth 118 mm, Height 183 mm, Thickness 9 mm
Weight119 g
IllustrationsFarb. Abb.
Article no.12095887
Rubrics

Author

Volker Reinhardt, Professor für Geschichte der Neuzeit an der Universität Fribourg, gehört international zu den führenden Renaissance-Experten.