Notepad
The notepad is empty.

Metaphysik der Röhren

Roman. Taschenbuch
Ranking18908inBelletristik
PaperbackPaperback
159 pages
German
CHF15.90
Ready for dispatch within 1-2 working days

Product

Cover TextAm Anfang war das Nichts. Ein Lebewesen, das sich nicht rührte, nicht schrie. Bis die Großmutter weiße Schokolade aus Belgien brachte. Da wurde das Wesen zum Menschen. Zum Kleinkind im japanischen Garten Eden. Doch mit drei Jahren wird es aus dem Paradies vertrieben - von drei Karpfen.
Additional textBis sie zweieinhalb Jahre alt ist, empfindet sich Amélie als Röhre - als Speiseröhre, die sich füllt und wieder leert. Doch dann reist ihre Grossmutter aus Belgien an und bringt ihr weisse Schokolade mit. Von nun an gibt es Werte. Und einen Sinn. Amélie wacht mit einem Schlag auf. Kapriziös und neugierig macht sie sich auf die Erkundung der japanischen Welt, die sie umgibt, die menschlichen Leidenschaften und die Geschichten, die sie von ihrer einheimischen Kinderfrau erzählt bekommt. Sie lässt sich vergöttern - bis der Tag ihres dritten Geburtstags kommt, der Tag der Verreibung aus dem Paradies.
Details
ISBN/GTIN978-3-257-23399-5
Product TypePaperback
BindingPaperback
Publisher
Publishing year2017
Edition5. A.
Pages159 pages
LanguageGerman
SizeWidth 111 mm, Height 179 mm, Thickness 15 mm
Weight170 g
Article no.1156919
Rubrics

Author

Amélie Nothomb, geboren 1967 in Kobe, Japan, hat ihre Kindheit und Jugend als Tochter eines belgischen Diplomaten hauptsächlich in Fernost verbracht. Seit ihrer Jugend schreibt sie wie besessen. In Frankreich stürmt sie mit jedem neuen Buch die Bestsellerlisten und erreicht Millionenauflagen. Ihre Romane erscheinen in 39 Sprachen. Für 'Mit Staunen und Zittern' erhielt sie den Grand Prix de l'Académie française. Amélie Nothomb lebt in Paris und Brüssel.