Notepad
The notepad is empty.

Der Stotterer

Ranking610inBelletristik
BookHardcover (linen)
416 pages
German
Available formats
BookHardcover (linen)
CHF33.80
AudiobookCompact Disc
CHF31.80
AudiobookDownloadable Audio-/Videofile
CHF21.80
E-bookEPUBWasserzeichenElectronic Book
CHF27.10
CHF33.80
Ready for dispatch within 1-2 working days
Ready to pick up

Product

Cover TextWeil er Stotterer ist, vertraut er ganz auf die Macht des geschriebenen Worts und setzt es rücksichtslos ein, zur Notwehr ebenso wie für seine Karriere. Ein Betrug - er nennt es eine schriftstellerische Unsorgfältigkeit - bringt ihn ins Gefängnis. Mit Briefen, Bekenntnissen und erfundenen Geschichten versucht er dort diejenigen Leute für sich zu gewinnen, die über sein Los bestimmen: den Gefängnispfarrer, den Drogenboss, den Verleger.
SummaryWer nicht sprechen kann, muss schreiben.
Details
ISBN/GTIN978-3-257-07067-5
Product TypeBook
BindingHardcover (linen)
FormatCloth over boards
Publisher
Publishing year2019
Publishing date20/03/2019
First Day of Sale20/03/2019
Edition3. A.
Pages416 pages
LanguageGerman
SizeWidth 123 mm, Height 191 mm, Thickness 26 mm
Weight375 g
Article no.38240208
Rubrics

Content/Review

PrefaceWer nicht reden will, muss schreiben.

Author

Charles Lewinsky, 1946 in Zürich geboren, hat Germanistik und Theaterwissenschaft studiert und als Dramaturg und Regisseur an diversen Bühnen gearbeitet, bevor er als Autor von Shows und Serien zum Fernsehen ging. Seit 1980 ist er freier Schriftsteller, international berühmt wurde er mit seinem Roman 'Melnitz'. Er gewann zahlreiche Preise, darunter den französischen Prix du meilleur livre étranger sowie den Preis der Schillerstiftung. Sein Werk erscheint in 14 Sprachen. Charles Lewinsky lebt im Sommer in Vereux (Frankreich) und im Winter in Zürich.
Charles Lewinsky, 1946 in Zürich geboren, ist seit 1980 freier Schriftsteller. International berühmt wurde er mit seinem Roman 'Melnitz'. Er gewann zahlreiche Preise, darunter den französischen Prix du meilleur livre étranger sowie den Preis der Schillerstiftung. Sein Werk erscheint in 14 Sprachen. Als wohltrainierter Großvater glaubt er zu wissen, was sich Kinder gern erzählen lassen. Charles Lewinsky lebt im Sommer in Vereux (Frankreich) und im Winter in Zürich.