Notepad
The notepad is empty.

Metamorphosen

Epos in 15 Büchern
Ranking6807inBelletristik
PaperbackPaperback
789 pages
German
Reclam2005
Available formats
BookPaperback
CHF18.90
BookHardcover
CHF36.80
BookPaperback
CHF15.90
BookPaperback
CHF15.90
BookHardcover
CHF15.90
BookHardcover
CHF9.90
PaperbackPaperback
CHF21.80
PaperbackPaperback
CHF24.80
AudiobookCompact Disc
CHF55.00
CHF21.80
Ready for dispatch within 1-2 working days

Product

Details
ISBN/GTIN978-3-15-000356-5
Product TypePaperback
BindingPaperback
Publisher
Publishing year2005
Pages789 pages
LanguageGerman
SizeWidth 95 mm, Height 146 mm, Thickness 37 mm
Weight328 g
Article no.1249244
Rubrics

Content/Review

Critique"Die Fülle von Ovids Werk hat es - nach der Bibel - zur wichtigsten Inspiration für die Kunst werden lassen. Die meisten Anmerkungen (über 300 Seiten) liefert die 'gelbe' Reclam-Versübersetzung von Hermann Breitenbach. Diese Ausgabe bietet auch ein höchst nützliches Sachregister, das die ganzen Entstehungssagen (z.B. des Bernsteins) erschließt." -- P.M. History

Author

Publius Ovidius Naso (43 v. Chr.-18 n. Chr.) stammte aus einer Ritterfamilie. Er gab die politische Laufbahn zugunsten der Dichtung auf, wurde aber wegen moralisch bedenklichen Einflusses seiner Werke von Augustus im Jahr 8 n. Chr. ans Schwarze Meer verbannt. Bis dahin vom Glück verwöhnt, hat Ovid diesen Sturz nie verwunden und starb verbittert im Exil.