Notepad
The notepad is empty.

Animal Farm

A Fairy Story. Text in Englisch. Ab dem 5. Lernjahr, mit Annotationen. Niveau B2/C1
Ranking4771inSchulbücher
BookPaperback
107 pages
Undetermined / Unknown
Available formats
BookHardcover
CHF15.90
BookPaperback
CHF11.80
BookPaperback
CHF11.80
BookPaperback
CHF8.90
BookPaperback
CHF17.80
This article is replaced by
Animal Farm
Englische Lektüre für die Oberstufe. Lektüre. ABI
CHF11.80
CHF11.80
Availability uncertain

Product

Cover TextAuch nach dem Ende des Kalten Krieges ist dieser Klassiker ein Muss für jeden Englischlernenden.
Textausgabe von Penguin, dazu ausführliche annotations & study aids.
Abiturempfehlung zu den Themenbereichen Political systems, Utopia and Dystopia sowie Zukunftsvisionen
George Orwells Klassiker in einer überarbeiteten Ausgabe.
SummaryAuch nach dem Ende des Kalten Krieges ist dieser Klassiker ein Muss für jeden Englischlernenden.
Textausgabe von Penguin, dazu ausführliche annotations & study aids.
Abiturempfehlung zu den Themenbereichen Political systems, Utopia and Dystopia sowie Zukunftsvisionen
Details
ISBN/GTIN978-3-12-573900-0
Product TypeBook
BindingPaperback
Publishing year1999
Publishing date19/12/2013
Pages107 pages
LanguageUndetermined / Unknown
Weight100 g
Article no.16578644
Rubrics

Author

George Orwell, eigtl. Eric Arthur Blair, wurde am 25. Juni 1903 in Bengalen, Nordostindien, geboren. In England besuchte er als armer Stipendiat eine Eliteschule. Er diente fünf Jahre in Burma bei der Indian Imperial Police, dann kündigte er, weil er "auf keinen Fall länger einem Imperialismus dienen konnte", den er als "ziemlich großen Volksbetrug durchschaut hatte". Er gesellte sich als Tellerwäscher, Hilfslehrer, Hopfenpflücker und als Buch- und Gemischtwarenhändler zum Proletariat, dessen Leben er in Reportagen und Büchern beschrieb. Zur entscheidenden Erfahrung, die in seine Negativutopien Farm der Tiere und 1984 und in die meisterhaften Essays einging, wurde sein Engagement in der kommunistischen Miliz im Spanischen Bürgerkrieg, in dem er schwer verwundet wurde. Danach arbeitete Orwell in London für die BBC, das Ende des Zweiten Weltkrieges erlebte er als Korrespondent des Observer in Deutschland und Frankreich. Orwell starb am 21. Januar 1950 in London.