Notepad
The notepad is empty.
DuMont direkt Reiseführer Bretagne
ISBN/GTIN

DuMont direkt Reiseführer Bretagne

Ranking16085inReiseführer
E-bookPDFElectronic Book
German
CHF12.90
Download, available immediately.

Product

Cover TextMit den DuMont direkt Reiseführer E-Books Gewicht sparen im Reisegepäck!
Eigensinnig beharren die Bretonen darauf, sich in ihrer ganz im Westen Frankreichs gelegenen Region von der Hauptstadt Paris weder gängeln noch auf der Nase herumtanzen zu lassen. Mit den 15 »Direkt-Kapiteln« des Reiseführers von Manfred Görgens können Sie sich zwanglos unter die Bretonen mischen, direkt in das Lebensgefühl in der Bretagne eintauchen, aktiv in der Natur entspannen und die Highlights kennenlernen: Spektakuläre Granitfelsen und hübsche Buchten, Hafenstädte und Fachwerkgassen, Leuchttürme und moderne Architektur, Folklore und Feste, Wassersport und Meeresfrüchte, Steinzeit-Denkmäler und wilde Natur. Dank vieler Tipps und Adressen erfahren Sie, wo es sich in fremden Betten gut schläft, wo Sie glücklich satt werden, wohin die Bretonen zum Stöbern und Entdecken gehen und wohin es sie zieht, wenn die Nacht beginnt. Mit den Übersichtskarten und genauen Stadtplänen können Sie sich nach Lust und Laune durch die Bretagne treiben lassen.
E-Book basiert auf: 2. Auflage 2019, Dumont Reiseverlag
Unser Special-Tipp: Erstellen Sie Ihren persönlichen Reiseplan durch das Setzen von Lesezeichen und Ergänzen von Notizen. ... und durchsuchen Sie das E-Book in Sekundenschnelle mit der praktischen Volltextsuche!
Details
Product TypeE-book
BindingElectronic Book
FormatPDF
Publishing year2019
Publishing date01/07/2019
Edition2. Auflage
LanguageGerman
File size15376 Kbytes
Article no.6660446
Rubrics

Content/Review

Table of ContentDas Beste zu Beginn. Das ist die Bretagne. Die Bretagne in Zahlen. So schmeckt die Bretagne. Ihr Bretagne-Kompass: Rennes und sein Hinterland, die Südküste, der äußerste Westen und die Nordküste. Hin & Weg. O-Ton Bretagne. Kennen Sie die?

Author

Manfred Görgens hatte Reisen durch Asien, Afrika und Europa unternommen, als er erstmals in die Bretagne kam und sofort begeistert war. Der neuen Liebe zur Bretagne erwuchs ein erstes Buch, dem später - abermals für DuMont - ein zweites folgte.