Notepad
The notepad is empty.

Homo Deus

Eine Geschichte von Morgen
Ranking2481inGeschichte
E-bookEPUBWasserzeichenElectronic Book
576 pages
German
Available formats
BookHardcover
CHF38.80
PaperbackPaperback
CHF23.80
AudiobookCompact Disc
CHF37.80
AudiobookDownloadable Audio-/Videofile
CHF24.80
AudiobookDownloadable Audio-/Videofile
CHF39.80
E-bookEPUBWasserzeichenElectronic Book
CHF18.05
CHF18.05
Download, available immediately.

Product

Cover TextIn seinem Kultbuch "Eine kurze Geschichte der Menschheit" erklärte Yuval Noah Harari, wie unsere Spezies die Erde erobern konnte. In "Homo Deus" stößt er vor in eine noch verborgene Welt: die Zukunft. Was wird mit uns und unserem Planeten passieren, wenn die neuen Technologien dem Menschen gottgleiche Fähigkeiten verleihen - schöpferische wie zerstörerische - und das Leben selbst auf eine völlig neue Stufe der Evolution heben? Wie wird es dem Homo Sapiens ergehen, wenn er einen technikverstärkten Homo Deus erschafft, der sich vom heutigen Menschen deutlicher unterscheidet als dieser vom Neandertaler? Was bleibt von uns und der modernen Religion des Humanismus, wenn wir Maschinen konstruieren, die alles besser können als wir? In unserer Gier nach Gesundheit, Glück und Macht könnten wir uns ganz allmählich so weit verändern, bis wir schließlich keine Menschen mehr sind.
Details
Product TypeE-book
BindingElectronic Book
FormatEPUB
Format noteWasserzeichen
Publisher
Publishing year2017
Publishing date01/07/2017
Pages576 pages
LanguageGerman
Article no.3560187
Rubrics

Content/Review

Table of ContentKapitel 1 Die neue menschliche AgendaTeil I: Homo sapiens erobert die Welt Kapitel 2 Das Anthropozän Kapitel 3 Der menschliche Funke
Teil II: Homo sapiens gibt der Welt einen Sinn Kapitel 4 Die Geschichtenerzähler Kapitel 5 Das seltsame PaarKapitel 6 Der moderne Pakt Kapitel 7 Die humanistische Revolution
Teil III: Homo sapiens verliert die Kontrolle
Kapitel 8 Die Zeitbombe
...more
Sample TextIm PDF Reader anzeigen...

Author

Yuval Noah Harari wurde 1976 in Haifa, Israel, geboren. Er promovierte 2002 an der Oxford University. Aktuell lehrt er Geschichte an der Hebrew University in Jerusalem mit einem Schwerpunkt auf Weltgeschichte. Sein Weltbestseller Eine kurze Geschichte der Menschheit wurde in fast 40 Sprachen übersetzt.